Königsfamilie wird auf Mallorca erwartet

| | Palma, Mallorca |
Die Königsfamilie am Ostersonntag 2015 in Palma

Die Königsfamilie am Ostersonntag 2015 in Palma.

Foto: Miquel A. Cañellas

Osterzeit ist Royalszeit: In diesen Tagen stehen die Chancen besonders gut, ein Mitglied des spanischen Königshauses auf Mallorca zu sehen. Altkönigin Sofía weilt bereits im Marivent-Palast. Sie besuchte am Montag ein Benefizkonzert in Palma. Sofía hält der Insel die Treue, verbringt oft mehrere Wochen am Stück auf dem Eiland.

Wesentlich seltener statten König Felipe und Königin Letizia mit ihren Töchtern Mallorca einen Besuch ab. "Ab Samstag werden sie jedoch erwartet", sagt Julián Aguirre, Promireporter der MM-Schwesterzeitung Ultima Hora. Es sei davon auszugehen, dass die Königsfamilie am Ostersonntag die Mittagsmesse besuchen werde. Dann finden sich immer viele Einheimische und Touristen rund um die Kathedrale ein, um einen Blick auf die spanischen Royals zu erhaschen.

Allerdings werden Felipe und Letizia sich wohl nur zu einer Stippvisite auf der Insel aufhalten und schnell wieder abreisen. In den vergangenen Jahren ist die Zahl der Mitglieder der Königsfamilie, die der Ostermesse in Palma beiwohnen, immer mehr geschrumpft. So nahmen die Infantinnen Cristina und Elena sowie Altkönig Juan Carlos im vergangenen Jahr nicht mehr daran teil. (cls)

Die Mittagsmesse am Ostersonntag in der Kathedrale zu Palma beginnt um 12 Uhr.

Kommentar

Nutzungsbedingungen

Rechtlicher Hinweis

» Der Inhalt der Kommentare spiegelt die Meinung der Nutzer wider, nicht die von mallorcamagazin.com

» Es ist nicht erlaubt, Kommentare abzuschicken, die gegen das Gesetz verstoßen oder unangebrachte, beleidigende oder ehrverletzende Inhalte haben.

» mallorcamagazin.com behält es sich vor, unangemessene Kommentare zu löschen.

* Pflichtfelder

Noch kein Kommentar vorhanden.