Bollerwagen am Ballermann – Vatertag auf Mallorca

| | Playa de Palma, Mallorca |
Das passende Motto-Shirt darf auch am Vatertag auf "Malle" nicht fehlen.

Das passende Motto-Shirt darf auch am Vatertag auf "Malle" nicht fehlen.

Foto: mh
Das passende Motto-Shirt darf auch am Vatertag auf "Malle" nicht fehlen.Am "Ballermann 6" war am Donnerstag gut was los. Dennoch merkt man, dass noch keine Hochsaison ist.

Man kennt es aus Deutschland: Männer aller Altersklassen ziehen an Christi Himmelfahrt, dem "Vatertag", mit dem Bollerwagen durch die Lande, trinken Bier und "lassen den lieben Gott einen guten Mann sein". Natürlich hat es diese "Tradition" längst auch nach Mallorca geschafft. Und so feierten am Donnerstag an der Partymeile Playa de Palma, im Volksmund "Ballermann" genannt, etliche Männergruppen ihren Tag.

Gut gefüllt trotz Vorsaison waren dank der vielen Vatertagsausflügler vor allem die Balnearios sechs bis acht. Die meisten deutschen Freunde des Gerstensafts zieht es offenbar immer noch am liebsten an den "Sechser", obwohl dieser sein Ballermann-Image längst abgelegt hat und seit diesem Sommer "Beach Club Six" heißt.

Eine besonders mutige Gruppe, mit der MM sprach, hat es sich zur Aufgabe gemacht, an jedem der 15 Balnearios halt zu machen und zu trinken, "ohne dass am Ende einer fehlt!" Die Stimmung war bis zum Nachmittag meist friedlich und gut, auch wenn viele Väter und die, die es noch werden wollen, bereits einen ordentlichen Alkoholpegel hatten. Nicht besonders förderlich bei der Vorbeugung des Katers dürfte die Tatsache sein, dass die Sonne am Donnerstagmittag besonders heiß vom Himmel schien. Das Thermometer kratzte an der 30-Grad-Marke. (cze)

Kommentar

Nutzungsbedingungen

Rechtlicher Hinweis

» Der Inhalt der Kommentare spiegelt die Meinung der Nutzer wider, nicht die von mallorcamagazin.com

» Es ist nicht erlaubt, Kommentare abzuschicken, die gegen das Gesetz verstoßen oder unangebrachte, beleidigende oder ehrverletzende Inhalte haben.

» mallorcamagazin.com behält es sich vor, unangemessene Kommentare zu löschen.

* Pflichtfelder

Noch kein Kommentar vorhanden.