Königlicher Sommer auf Mallorca beginnt

| | Palma, Mallorca |
Als sie im vergangenen Jahr die Vertreter der mallorquinischen Society empfingen, gaben sich König Felipe VI. und seine Letizia

Als sie im vergangenen Jahr die Vertreter der mallorquinischen Society empfingen, gaben sich König Felipe VI. und seine Letizia am Rande auch gegenüber den wartenden Schaulustigen volksnah.

Foto: Pere Bota

Der traditionelle Sommerurlaub der spanischen Königsfamilie auf Mallorca steht bevor. Zwar veröffentlicht der Zarzuela-Palast in Madrid üblicherweise nicht, wann genau welche Mitglieder der Royals an- und abreisen, aber die ersten Termine von König Felipe VI. sind bekannt.

Am Freitag, 4. August, empfängt der Monarch ab 20.30 Uhr die mallorquinische Society. Die Einladungen gingen raus, im vergangenen Jahr waren rund 450 Vertreter des öffentlichen Lebens zu Gast im Almudaina-Palast. Zuvor hatten sich Felipe und Letizia volksnah gegeben, vielen Schaulustigen die Hände geschütterlt und für Fotos posiert.

Am ersten Urlaubstag, Freitag, 28. Juli, empfängt Felipe Vertreter der Insel-Politik. Um 11 Uhr kommt Balearen-Ministerpräsidentin Francina Armengol, gefolgt von Parlamentspräsident Baltasar Picornell (11.30Uhr). Um 12 Uhr erscheint Palmas Bürgermeister Antoni Noguera, um 12.30 Uhr beendet Miquel Ensenyat, Präsident des mallorquinischen Inselrats, den Reigen.

Kommentar

Nutzungsbedingungen

Rechtlicher Hinweis

» Der Inhalt der Kommentare spiegelt die Meinung der Nutzer wider, nicht die von mallorcamagazin.com

» Es ist nicht erlaubt, Kommentare abzuschicken, die gegen das Gesetz verstoßen oder unangebrachte, beleidigende oder ehrverletzende Inhalte haben.

» mallorcamagazin.com behält es sich vor, unangemessene Kommentare zu löschen.

* Pflichtfelder

Noch kein Kommentar vorhanden.