Königin Letizia schüttelt Zuschauern vor dem Palast die Hände. | Miquel A. Cañellas

Es ist fester Bestandteil des königlichen Aufenthalts im Sommer auf Mallorca. Am Freitagabend empfing die Königsfamilie Vertreter der balearischen Gesellschaft im Almudaina-Palast in Palma.

Ähnliche Nachrichten

500 Personen aus Politik, Wirtschaft, Kultur und Sport waren zu dem Empfang eingeladen, unter ihnen auch die balearische Ministerpräsidentin Francina Armengol und Palmas Bürgermeister Antoni Noguera. Sie alle begrüßten König Felipe, Königin Letizia und Altkönigin Sofía persönlich per Handschlag. Aufgrund der Hitze waren einige der Männer ohne Schlips erschienen.

Politiker der Protestpartei Podemos und des linksgrünen Bündnisses blieben trotz Einladung dem Event fern, das war auch in Vorjahren schon Usus. Im Anschluss gab es einen Cocktail, für die leichten Speisen war in diesem Jahr die mallorquinische Sternköchin Macarena de Castro zuständig. Zuschauer vor dem Almudaina-Palast konnten ebenfalls mit etwas Glück dem spanischen König die Hand schütteln. (cls)