König Felipe bei Hochzeit von Patentochter in Palma

| | Palma de Mallorca |
König Felipe am Samstag in der Innenstadt von Palma.

König Felipe am Samstag in der Innenstadt von Palma.

Foto: M. A. Canellas

Spaniens König Felipe VI. war am Samstag zu Gast auf Mallorca. In der Sankt-Nikolas-Kirche zu Palma besuchte er die Hochzeit von Martina Jáudenes, die mit Luis Abascal vermählt wurde. Jáudenes ist die Patentochter des Staatsoberhaupts. Den Vater der Braut kennt Felipe gut, weil die beiden Männer früher zusammen segelten.

Der Monarch kam zu Fuß zur Kirche, überquerte dabei unter anderem die Plaza Frederic Chopin. Neben dem König waren auch noch andere bekannte Gesichter aus Politik und Wirtschaft geladen, unter anderem der ehemalige Bankia-Chef und spanische Wirtschaftsminister Rodrigo Rato. (cze)

Kommentar

Nutzungsbedingungen

Rechtlicher Hinweis

» Der Inhalt der Kommentare spiegelt die Meinung der Nutzer wider, nicht die von mallorcamagazin.com

» Es ist nicht erlaubt, Kommentare abzuschicken, die gegen das Gesetz verstoßen oder unangebrachte, beleidigende oder ehrverletzende Inhalte haben.

» mallorcamagazin.com behält es sich vor, unangemessene Kommentare zu löschen.

* Pflichtfelder

Swen / Vor etwa 1 Jahr

Hahahaha!

annen anne Nerede / Vor etwa 1 Jahr

Mit dem Segen des einzig wahren Gottes Zeus?Ich hoffe es doch sehr.