Auch weiterhin alles von MM bei Facebook sehen

| | Mallorca |
Mit ein paar Klicks werden die Posts von MM auch weiterhin ganz oben angezeigt.

Mit ein paar Klicks werden die Posts von MM auch weiterhin ganz oben angezeigt.

Foto: Screenshot

Der Chef des sozialen Netzwerkes Facebook, Mark Zuckerberg, hat vor einigen Tagen angekündigt, mal wieder an den Schrauben seiner Webseite drehen zu wollen. Die neuen Algorithmen sollen den Nutzern zukünftig mehr Beiträge von ihren virtuellen Freunden und dafür weniger von Nachrichtenseiten wie dem Mallorca Magazin anzeigen.

Wer also dem Mallorca Magazin auf Facebook folgt, wird in Zukunft seltener Nachrichten, Reportagen und Fotos von seiner Lieblingsinsel sehen. Doch es gibt einen Trick, wie die MM-Beiträge in dem sozialen Netzwerk auch weiterhin schnell, aktuell und ganz oben angezeigt werden.

Um das einzustellen, sind nur wenige Klicks nötig:

- Die MM-Seite auf Facebook aufrufen.

- Unter dem großen Profilfoto den Reiter "Abonniert" auswählen.

- Unter dem Absatz "In deinem Newsfeed" den Punkt "Als Erstes anzeigen" anklicken.

- Sich weiterhin über Mallorca-News aus erster Hand freuen.

Wer immer über neue Beiträge informiert werden will, wenn Mallorca Magazin bei Facebook etwas veröffentlicht, setzt ebenfalls unter "Abonniert" und "Benachrichtigungen" ein Häkchen bei "Beiträge".

Kommentar

Nutzungsbedingungen

Rechtlicher Hinweis

» Der Inhalt der Kommentare spiegelt die Meinung der Nutzer wider, nicht die von mallorcamagazin.com

» Es ist nicht erlaubt, Kommentare abzuschicken, die gegen das Gesetz verstoßen oder unangebrachte, beleidigende oder ehrverletzende Inhalte haben.

» mallorcamagazin.com behält es sich vor, unangemessene Kommentare zu löschen.

* Pflichtfelder

Noch kein Kommentar vorhanden.