Altkönigin Sofía besucht vom Regen vereitelte Prozession

| | Palma de Mallorca |
Im Zentrum sichtbar: Alt-Königin Sofía unter den Zuschauern beim Auftakt der Karfreitagsprozession.

Im Zentrum sichtbar: Alt-Königin Sofía unter den Zuschauern beim Auftakt der Karfreitagsprozession.

Foto: Ultima Hora

Hoher Besuch bei den Zuschauern der Karfreitagsprozession in Palma de Mallorca: Königin Sofía und ihre Schwester Irene waren in den Abendstunden an den Absperrgittern in der Straße zu sehen, wo sie auf wie Tausende andere auf den Auftakt der Prozession der Heiligen Grablegung warteten. Doch kaum hatte eine der beliebtesten Prozessionen der Balearen-Hauptstadt ihren Anfang genommen, da setzte ein Regen ein. Nach kurzer Beratung wurde die Prozession abgebrochen und abgesagt.

Der Grund: Viele der mitgeführten Jesus- und Heiligenfiguren stammen noch aus dem Mittelalter, sind wertvolle bemalte Holzschnitzereien, die nicht nass werden dürfen. Die verehrten Kunstwerke wurden auf den Schultern ihrer Träger wieder rasch in die Gotteshäuser zurückgetragen. Viele der "Costaleros" hatten Tränen in den Augen ob der Enttäuschung, die eben begonnene Prozession nicht zu Ende bringen zu können. Dessen ungeachtet fand in der Kirche Iglesia dels Soccors der traditionelle Abschlussgottesdienst statt. (as)

Kommentar

Nutzungsbedingungen

Rechtlicher Hinweis

» Der Inhalt der Kommentare spiegelt die Meinung der Nutzer wider, nicht die von mallorcamagazin.com

» Es ist nicht erlaubt, Kommentare abzuschicken, die gegen das Gesetz verstoßen oder unangebrachte, beleidigende oder ehrverletzende Inhalte haben.

» mallorcamagazin.com behält es sich vor, unangemessene Kommentare zu löschen.

* Pflichtfelder

@ Carneval: / Vor 8 Monaten

Eigentlich eben nicht! ;-)

Carneval / Vor 8 Monaten

Nicht zu glauben. Das Alter von Königin Sofia ist Gegenstand von Kommentaren.

Thomas / Vor 8 Monaten

LOL!!! "Altkönigin" bezieht sich nicht auf Sofias Lebensalter, lieber "mallorca-fan"! :-)

Und jetzt mal scharf nachgedacht! ;-) Na? Dämmerts Dir?

mallorca - fan / Vor 8 Monaten

"Königin Sofía" -- hätte im Titel auch gereicht.

Diese Frau ist intelligent genug, ihr Alter selbst richtig einzuschätzen.

Saludos cordiales

un mallorca-fan viejo