"Music & Talk": Erst ruhig, dann richtig rockig

| Campos, Mallorca |
Große Band und große Bühne: "Music & Talk" mit Willi Meyer.

Große Band und große Bühne: "Music & Talk" mit Willi Meyer.

Foto: Martin Breuninger

Am Samstag, 30. Juni, füllt sich die Bühne im Teatre Escènic in Campos zum letzten "Music & Talk" vor der Sommerpause. Bei seiner Show, die MM präsentiert, wird der Songwriter Willi Meyer mit seiner neunköpfigen Band auftreten, diesmal unter anderem mit Tobias Rotsch am Keyboard, Tom van den Heuvel am Schlagzeug und Adrian Sanso-Ali am Saxofon.

"Das wird erst eine ruhige Sommer-Session, aber ab Mitte des Programms geht dann die Post ab", kündigt Meyer den Ablauf an.

Bedingt ist dieser auch durch die Gäste. Da ist zum einen die bayerisch-österreichische Band Betty & Miss Jones. Die Spezialität der vier Musikerinnen: Akustische Coverversionen von Norah Jones bis AC/DC, mit ausgeklügelten Arrangements und mehrstimmigem Satzgesang.

Akustisch wird es auch bei Juan Antonio Gil, seines Zeichens Gitarrist, Komponist, Texter und Arrangeur. Doch der dritte Gast, Manni Breuckmann, wird die Bühne rocken. Bekannt ist Breuckmann bundesweit als Sportreporter und Hörfunkmoderator. Und wer das Fußball-Computerspiel liebt, wird seine Stimme auch von den Spielen "FIFA 11" bis "FIFA 15" kennen.

Doch er kann auch anders. Zum Beispiel singen. Breuckmann und er hätten zwei große Dinge gemeinsam, die Liebe zum Fußball und zur Rockmusik, sagt Meyer und verrät, was Breuckmann bei "Music & Talk" singen wird: "It s All Over Now, Baby Blue" von Bob Dylan, "Satisfaction" von den Rolling Stones und "Holy Holy Life" von Golden Earring.

Natürlich lässt Meyer bei seinen Gästen auch den Talk nicht zu kurz kommen, schon gar nicht bei Breuckmann. "Ich würde schon gerne wissen, was die Top Ten von seiner Hitparade der Spielersprüche ist, und über seinen Krimi ,Schnee am Ballermann' und sein neues Buchprojekt würde ich auch gerne mehr erfahren", sagt Meyer.

Und vielleicht wird auch das ein oder andere Wort zur laufenden Fußball-WM in Russland fallen.

Das Publikum darf sich also auf einen spannenden und abwechslungsreichen Abend gefasst machen, mit einer musikalischen Vielfalt von ruhig bis rockig.

Diesmal wird es im Theater auch mit Getränken und Essen klappen.

Für das Catering sorgen Natalie Korcz und ihr Team von Can Corem.

"Music & Talk" am Samstag, 30. Juni, beginnt um 20 Uhr. Tickets für 20 Euro im Vorverkauf gibt es unter 677-624599 oder tickets@music-talk.es.

Das Teatre Escènic ist im Carrer del Nord 28 in Campos. Das nächste "Music & Talk" wird am Samstag, 29. September, stattfinden.

Kommentar

Nutzungsbedingungen

Rechtlicher Hinweis

» Der Inhalt der Kommentare spiegelt die Meinung der Nutzer wider, nicht die von mallorcamagazin.com

» Es ist nicht erlaubt, Kommentare abzuschicken, die gegen das Gesetz verstoßen oder unangebrachte, beleidigende oder ehrverletzende Inhalte haben.

» mallorcamagazin.com behält es sich vor, unangemessene Kommentare zu löschen.

* Pflichtfelder

Noch kein Kommentar vorhanden.