Buntes Treiben herrschte am Sonntag beim Weinfest in Binissalem. | Video: Ultima Hora

2

Früher war er traditionell Männersache, der Wettbewerb beim Traubentreten im Weindorf Binissalem im Herzen von Mallorca. Doch bei der jüngsten Veranstaltungen am Wochenende gab es einen Teilnehmerrekord und (wie bereits im Vorjahr) einen Überhang an Kelterinnen: Von den insgesamt 240 Teilnehmenden waren 133 Frauen oder Mädchen, bei 107 Männer oder Jungen.

Der von einem Verein organisierte Wettbewerb des Traubentretens auf dem Kirchplatz war voller Menschen. Den Auftakt des Fests bildete bei viel Dudelsackmusik und Folklore die Ankunft der mit 2100 Kilo Trauben beladenen Festwagen. Bei dem Wettbewerb kam die heimische Rebsorte Manto Negro zum Einsatz. Sieger des Wettbewerbs wurde, wem es gelang, mit den Füßen im Bottich den meisten Most aus den Beeren zu stampfen.

Ähnliche Nachrichten

Die noch anstehenden Programmpunkte des Weinfestes von Binissalem finden Sie im
MM-Veranstaltungskalender.