Vormerken: Weihnachtslichter erstrahlen ab 22. November

| | Palma, Mallorca |
410

navidad luces iluminacion navideña palma

Um am diesjährigen „Black Friday” (23. November) wieder eine hell erleuchtete Innenstadt zu haben, wird die Weihnachtsbeleuchtung in Palma wieder einen Tag vor der Rabattschlacht eingeschaltet, nämlich am Donnerstag, 22. November. In den vergangenen Jahren hatte es immer wieder Diskussionen zwischen Palmas Stadtverwaltung und den Einzelhändlern gegeben.

Die Einzelhändler hatten sich schon länger dafür ausgesprochen, zum Start des nach US-Modell eingeführten Shopping-Tages bereits ihre Geschäfte in weihnachtlichem Glanz erstrahlen lassen zu können.

Bedingung des Rathauses ist in diesem Jahr, das Einschalten der Beleuchtung um 17 Uhr zu vollziehen. Das mache man, um Familien mit Kindern entgegenzukommen, da die Kinder am darauffolgenden Tag in die Schule müssen.

Die Weihnachtsmärkte an der Plaça Mayor, der Plaça d’Espanya, der Plaça de la Porta Pintada, auf der Rambla und in der Via Roma öffnen bereits am 21. November, wie bereits im vergangenen Jahr einen Tag vor der „Erleuchtung”

Silvester wird in diesem Winter wieder öffentlich auf der Plaça Rei Joan Carles I und dem Rathausplatz Plaça Cort gefeiert. Bereits in den vergangenen zwei Jahren waren dies die Austragungsorte der großen Party der Stadt. (dise/red)

Kommentar

Nutzungsbedingungen

Rechtlicher Hinweis

» Der Inhalt der Kommentare spiegelt die Meinung der Nutzer wider, nicht die von mallorcamagazin.com

» Es ist nicht erlaubt, Kommentare abzuschicken, die gegen das Gesetz verstoßen oder unangebrachte, beleidigende oder ehrverletzende Inhalte haben.

» mallorcamagazin.com behält es sich vor, unangemessene Kommentare zu löschen.

* Pflichtfelder

Noch kein Kommentar vorhanden.