TV-Tipp für Montagmittag: Mallorca am Limit?

| | Mallorca |
Übervolle Strände gehören auf Mallorca längst zum gewohnten Bild.

Übervolle Strände gehören auf Mallorca längst zum gewohnten Bild.

Foto: arte

Mallorca ist die Lieblingsinsel der Deutschen - und das mehr denn je: 14 Millionen Touristen besuchten die größte Balearen-Insel allein 2016. Seit die Urlauberzahlen in der Türkei, Ägypten und Tunesien eingebrochen sind, werden es sogar mehr. Mehr Touristen, mehr Umsatz, mehr Jobs - auf der Insel herrscht Goldgräberstimmung.

Doch für viele Mallorquiner ist der Touristen-Boom Grund zur Sorge. Sie sehen die Grenze der Belastbarkeit längst erreicht: zu viel Müll, Wasserknappheit und ein angespannter Wohnungsmarkt. Immer mehr Mallorquiner leisten Widerstand und fordern: Wir wollen unsere Insel zurück!

Die Sendung lässt aber auch Einheimische zu Wort kommen, die ihre veränderte Heimat als eine Chance sehen: Ein Künstler, der aus Müll Kunstwerke macht oder eine Fremdenführerin, die ihre Familie vom Tourismus nährt. „Re:“ (29. Oktober, 12.15 Uhr, Arte) erkundet die Zerrissenheit der Inselbevölkerung und sucht nach Lösungsansätzen und Zukunftsvisionen.

Kommentar

Nutzungsbedingungen

Rechtlicher Hinweis

» Der Inhalt der Kommentare spiegelt die Meinung der Nutzer wider, nicht die von mallorcamagazin.com

» Es ist nicht erlaubt, Kommentare abzuschicken, die gegen das Gesetz verstoßen oder unangebrachte, beleidigende oder ehrverletzende Inhalte haben.

» mallorcamagazin.com behält es sich vor, unangemessene Kommentare zu löschen.

* Pflichtfelder

Carmen / Vor 21 Tage

Ist die xte Wiederholung. Erstausstrahlung war am 9. September 2017 um 19:40 Uhr.

arte tv / Vor 21 Tage

Die Sendung wird am 2.November um 19:40 Uhr ausgestrahlt.