Mallorca Magazin mit neuer Chefredaktion

| | Palma, Mallorca |
Alexander Sepasgosarian (l.) ist neuer Chefredakteur des Mallorca Magazins, das vom balearischen Medienkonzern Grup Serra heraus

Alexander Sepasgosarian (l.) ist neuer Chefredakteur des Mallorca Magazins, das vom balearischen Medienkonzern Grup Serra herausgegeben wird. Sein Stellvertreter ist Patrick Czelinski

Foto: MM

Nach dem vollkommen überraschenden und tragischen Tod von Bernd Jogalla hat der Vorstand des balearischen Medienunternehmens Grup Serra dessen bisherigen Stellvertreter Alexander Sepasgosarian zum neuen Chefredakteur des Mallorca Magazins ernannt. Zum Vize-Chefredakteur wurde Patrick Czelinski berufen.

Der Journalist, Historiker und Buchautor Sepasgosarian, Jahrgang 1965, war vor 18 Jahren auf die Insel gekommen, um als Redakteur bei MM zu arbeiten. Zuvor war er sechs Jahre bei der Deutschen Presseagentur (dpa) als Nachrichtenredakteur angestellt gewesen, wo er nach einem dortigen Volontariat als Regionalkorrespondent für Unterfranken und später für Südhessen verantwortlich zeichnete.

Sepasgosarian wuchs in Schleswig-Holstein unweit von Hamburg auf. Von 1986 an studierte er an der Universität Tübingen in Süddeutschland Zeitgeschichte, Romanistik und Amerikanistik.

Nach dem Hochschulabschluss (Magister Artium) absolvierte Sepasgosarian eine Fachausbildung beim Stuttgarter Klett Verlag als Zeitschriftenredakteur und war parallel dazu als freier Mitarbeiter tätig bei den Tagesmedien „Südkurier” und „Cannstatter Zeitung” sowie beim Presse-Archiv Munzinger in Ravensburg.

Als Historiker publizierte Sepasgosarian zwei Bücher: 2017 erschien „Mallorca unterm Hakenkreuz 1933-1945”, eine Dokumentation der deutschen Gemeinschaft auf der Insel in den Jahren der Nazi-Herrschaft. Bereits 1993 veröffentlichte er „Eine ungetrübte Freundschaft? Deutschland und Spanien 1918–1933”.

Für seine Berichterstattung über mallorquinische Agrarwirtschaft erhielt Sepasgosarian im Jahre 2009 Auszeichnungen vom Inselrat Mallorcas sowie von der Gemeinde Santa Maria del Camí.

Der neue stellvertretende Chefredakteur Patrick Czelinski, Jahrgang 1984, stieß erstmals 2013 als Praktikant zum Mallorca Magazin. Der studierte Jurist (Universitäten Konstanz, Köln und Bologna) volontierte von 2014 bis 2015 bei MM. Seither war er als Redakteur für die bereits 1971 gegründete deutschsprachige Wochenzeitung tätig.

Das Mallorca Magazin versteht sich als mallorquinische Lokalzeitung in deutscher Sprache, sowie als Botschafter der Insel in Deutschland, Österreich und der Schweiz.

Lesen und kommentieren Sie auch den Leitartikel "Wir stellen uns den Herausforderungen und der Verantwortung" im MM-Blog.

Kommentar

Nutzungsbedingungen

Rechtlicher Hinweis

» Der Inhalt der Kommentare spiegelt die Meinung der Nutzer wider, nicht die von mallorcamagazin.com

» Es ist nicht erlaubt, Kommentare abzuschicken, die gegen das Gesetz verstoßen oder unangebrachte, beleidigende oder ehrverletzende Inhalte haben.

» mallorcamagazin.com behält es sich vor, unangemessene Kommentare zu löschen.

* Pflichtfelder

Noch kein Kommentar vorhanden.