TV-Tipp: Vier Wochen ohne Eltern in Spanien

| |
Die Mädchen-WG: Elternfrei in Valencia

Chantal, Emma, Angelina, Lisa und Trang (v.l.) haben Spaß am Meer.

Foto: Jonas Stracke

Am Montag startet um 20.10 Uhr beim Kinderkanal Kika eine neue Staffel der Reihe „Die Mädchen-WG”. Gedreht wurde diesmal in Valencia. Vor einigen Jahren war auch auf Mallorca eine Staffel produziert worden.

Bei der „Mädchen-WG” handelt es sich um eine Dokuserie der besonderen Art: Es geht um das Abenteuer Erwachsenwerden. Fünf Mädchen im Alter zwischen 14 und 16 Jahren werden während ihres vierwöchigen Aufenthaltes in Valencia bei ihrem Alltag und Abenteuern mit der Kamera begleitet. Die Mädchen, die sich vorher nicht kennen, probieren aus wie es ist, in einer Stadt alleine klar zu kommen.Vier Wochen ohne Kontrolle – aber mit viel Eigenverantwortung und garantiert jeder Menge Spaß.

Die Dreharbeiten gingen vom 9. Juli bis zum 3. August 2018 über die Bühne.

Kommentar

Nutzungsbedingungen

Rechtlicher Hinweis

» Der Inhalt der Kommentare spiegelt die Meinung der Nutzer wider, nicht die von mallorcamagazin.com

» Es ist nicht erlaubt, Kommentare abzuschicken, die gegen das Gesetz verstoßen oder unangebrachte, beleidigende oder ehrverletzende Inhalte haben.

» mallorcamagazin.com behält es sich vor, unangemessene Kommentare zu löschen.

* Pflichtfelder

Noch kein Kommentar vorhanden.