Village People, Maceo Parker, Tony Hadley, Nena

| | Port Adriano, Mallorca |
Y.M.C.A. war 1978 der große Hit der Village People.

Y.M.C.A. war 1978 der große Hit der Village People.

Foto: R.C.

Mit Top-Acts aus dem internationalen Musik-Business wartet das diesjährige Port Adriano Music Festival vom 27. Juli bis zum 14. August auf. Sechs Konzerte stehen jetzt fest.
Einer der ganz Großen des Funk ist der Saxofonist Maceo Parker, der am 27. Juli auftritt. Die Tickets kosten 27,50 bis 77 Euro.

Am 1. August steht die argentinische Band Díos Salve a la Reina in Port Adriano auf der Bühne, eine Queen-Tribute-Band. Tickets 27,50 bis 88 Euro.

Mit ihrem Disco-Sound und Songs wie „Y.M.C.A.”, „In The Navy” und „Macho Man” sang sich in den späten 70ern und frühen 80ern die Band Village People in die Charts und erlangte vor allem in der Gay-Community Kult-Status. Die Tickets für die Show am 3. August, kosten 27,50 bis 250 Euro und sind demnächst im Handel.

Für den 9. August ist Tony Hadley angekündigt. In den 80ern war er der Sänger der britischen New-Romantic-Band Spandau Ballet. Eintritt: 27,50 bis 220 Euro, der Ticketverkauf hat noch nicht begonnen.

Die Les Humphries Singers feiern ihr 50jähriges Jubiläum. Am 10. August tun sie dies in Port Adriano und knüpfen, zum Teil neu besetzt, nahtlos an alte Zeiten an. Die Karten kosten 27,50 bis 385 Euro (VIP).

Am 14. August wird in Port Adriano Deutschlands Pop-Ikone Nena auftreten. Neben ihren Hits aus den 80ern wird Nena mit ihrer Band auch aktuelle Songs präsentieren. Die Ticketpreise liegen zwischen 27,50 und 385 Euro (VIP).

Die Karten sind bereits im Handel. Im Vorverkauf sind sie online bei mallorcatickets.com und portadrianomusic.com erhältlich, die Karten für die Les Humphries Singers und Nena auch bei www.legendsvip.es.

Drei weitere Konzerte wurden von den lokalen Medien auf Mallorca zwar angekündigt, aber die Festivalleitung hat sie noch nicht bestätigt. Grund: Sie sind noch nicht unter Dach und Fach. Dabei handelt es sich um den geplanten Auftritt des US-amerikanischen Jazz- und Soulsängers Gergory Porter am 20. Juli, um das Konzert der Popsängerin und ehemaligen Prèmiere Dame von Frankreich, Carla Bruni, das für den 25. Juli anvisiert ist, sowie das Konzert der Jazz-Sängerin Melody Gardot, die für den 30. Juli im Gespräch ist.

Kommentar

Nutzungsbedingungen

Rechtlicher Hinweis

» Der Inhalt der Kommentare spiegelt die Meinung der Nutzer wider, nicht die von mallorcamagazin.com

» Es ist nicht erlaubt, Kommentare abzuschicken, die gegen das Gesetz verstoßen oder unangebrachte, beleidigende oder ehrverletzende Inhalte haben.

» mallorcamagazin.com behält es sich vor, unangemessene Kommentare zu löschen.

* Pflichtfelder

Noch kein Kommentar vorhanden.