Mallorca-Film mit Anne Hathaway ab 9. Mai im Kino

| | Mallorca |

Der Trailer zu "Glam Girls".

Foto: Youtube: KinoCheck

Der US-Streifen "Glam Girls – Hinreißend verdorben" startet am Donnerstag, 9. Mai, in den deutschen Kinos. In dem Hollywood-Film ist sowohl Mallorca und als auch Schauspielerin Anne Hathaway ("Der Treufel trägt Prada") zu sehen.

2017 wurden mehrere Einstellungen der Komödie im Yachthafen Puerto Portals und im Fünf-Sterne-Hotel Maricel in Cas Catalá, in Manacor, Cala Rajada sowie Portocolom gedreht. Das Filmteam bestand aus 300 Personen. Einziger Wermutstropfen: Mallorca wurde wirklich nur als Kulisse verwendet, denn die Szenen spielen eigentlich an der französischen Côte d'Azur. Doch Dreharbeiten in Frankreich sind wesentlich teurer als auf Mallorca. Einige Geschäfte in Puerto Portals mussten deshalb ihre Ladenschilder ändern.

Und worum geht es? Der Streifen ist ein Remake der Klassiker von 1988 "Zwei hinreißend verdorbene Schurken" mit Marlon Brandon. Penny (Rebel Wilson) und Josephine (Anne Hathaway) gehen auf Millionärs-Jagd, dabei weiht Josephine die tölpelhafte Penny in die Kunst des Lügens und Betrügens ein.

Der Originaltitel des Film lautet "The Hustle", in Spanien läuft er unter "Timadoras compulsivas". In den spanischen Kinos ist der Streifen ab Freitag, 10. Mai, zu sehen, da hierzulande Filme immer freitags anstatt wie in Deutschland donnerstags neu starten. (cls)

Kommentar

Nutzungsbedingungen

Rechtlicher Hinweis

» Der Inhalt der Kommentare spiegelt die Meinung der Nutzer wider, nicht die von mallorcamagazin.com

» Es ist nicht erlaubt, Kommentare abzuschicken, die gegen das Gesetz verstoßen oder unangebrachte, beleidigende oder ehrverletzende Inhalte haben.

» mallorcamagazin.com behält es sich vor, unangemessene Kommentare zu löschen.

* Pflichtfelder

Noch kein Kommentar vorhanden.