Letizia nimmt an Schul-Kongress auf Mallorca teil

| Palma, Mallorca |
Königin Letizia.

Königin Letizia.

Foto: Ultima Hora

Spaniens Königin Letizia ist am Mittwoch nach Mallorca gereist. Die Monarchin nahm an einer Konferenz zum Thema sichere Schulen teil. Es ging vor allem um Schulsysteme in Ländern, die von allgemeiner Unsicherheit geprägt sind. Auch Mitarbeiter der Vereinten Nationen waren bei dem Event im Kongresspalast von Palma zugegen, das bereits am Dienstag begonnen hatte.

Organisiert wurde die Konferenz von Norwegen und Argentinien, an der Eröffnung am Montag im Palast Can Balaguer im Zentrum von Palma hatte Spaniens Außenminister Josep Borrell teilgenommen.

Königin Letizia besucht üblicherweise immer mit ihrer Familie im Sommer Mallorca. Punktuell kommt sie jedoch manchmal, wenn Veranstaltungen zu sozialen Themen stattfinden.

Kommentar

Nutzungsbedingungen

Rechtlicher Hinweis

» Der Inhalt der Kommentare spiegelt die Meinung der Nutzer wider, nicht die von mallorcamagazin.com

» Es ist nicht erlaubt, Kommentare abzuschicken, die gegen das Gesetz verstoßen oder unangebrachte, beleidigende oder ehrverletzende Inhalte haben.

» mallorcamagazin.com behält es sich vor, unangemessene Kommentare zu löschen.

* Pflichtfelder

Thomas / Vor 21 Tage

Der heutige massive Polizei-Einsatz zur Ankunft der Königin vor dem "Kongresspalast" der Stadt Palma war gewaltig! Und für viele Autofahrer auch ärgerlich!