Jesus Bruder Bauchi bietet jetzt Massagen auf Mallorca an

| | Artà, Mallorca |
Wer hat Lust auf eine Massage?

Wer hat Lust auf eine Massage?

Foto: Screenshot Instagram
Wer hat Lust auf eine Massage?Termine können vereinbart werden.

Die einen dürfte es freuen, die anderen eher verstören: Jesus Bruder Bauchi bietet jetzt Massagen an. Er hat seit Wochen die Finca von Ex-Tennisass Boris Becker im Norden von Mallorca nahe Artà besetzt.

In den sozialen Netzwerken macht der Hausbesetzer nun Werbung für seine Wellness-Behandlungen. "Endlich ist die Massage-Liege eingeweiht", schreibt er bei Instagram.

Wer einen Termin bei ihm buchen will, soll Jesus Bruder Bauchi über die sozialen Netzwerke kontaktieren. Ob die Massagen dann auch auf der Becker-Finca stattfinden, schreibt Bauchi allerdings nicht. (cls)

Kommentar

Nutzungsbedingungen

Rechtlicher Hinweis

» Der Inhalt der Kommentare spiegelt die Meinung der Nutzer wider, nicht die von mallorcamagazin.com

» Es ist nicht erlaubt, Kommentare abzuschicken, die gegen das Gesetz verstoßen oder unangebrachte, beleidigende oder ehrverletzende Inhalte haben.

» mallorcamagazin.com behält es sich vor, unangemessene Kommentare zu löschen.

* Pflichtfelder

mallorca-fan / Vor 23 Tage

Diesen Artikel endlich streichen und anschließend keine weitere Reklame mehr für diese asozialen Typen. Das wäre mal ne Maßnahme.

Außerdem eine Polizei, die das durchsätzt, was Staatsanwälte freigeben und fordern.

mallorca-fan / Vor 26 Tage

Es gibt keine "Jesus-Bruderschaft" !!!!!

Nennen Sie diese Typen bitte nur noch Bauchi !!!

Wann hat auf dieser Insel endlich jemand den Mut, die "persona non grata" des Landes zu

verweisen ???

Tuttifrutti / Vor 27 Tage

Wann schreitet der Staat endlich ein. Steuernummer verpassen und Steuern zahlen lassen oder genauso verbieten wie die Chinesischen Masseusen an der Playa de Palma. Wie lange lassen sich die Behörden von dem noch vorführen?

frank / Vor 27 Tage

Er hat bestimmt Autonomo.Zahlt Pacht und versteuert alles korrekt.Ferienvermietung wäre auch sinnvoll.Es ist doch hier eh egal, obs illegal bei ihm oder in anderen Wohneinheiten ist. Colonia Dignidad lässt grüssen.Einfach nur noch ein Witz, und alle und jeder schaut zu.

Thomas / Vor 27 Tage

Mir hat es schon immer vor diesem Typen geekelt. Jetzt allerdings ist die Obergrenze erreicht!

Metti / Vor 27 Tage

Das bei MM immer noch für "Bauchi" ne Plattform gegeben wird. Es muß klar sein, das man dann damit den Besetzer unterstützt, da viele nun erst Recht, auf Instagram gehen um ne Massage zu ordern, um einmal auf der Becker Finca latschen zu können...ich weis nicht, ob solche Artikel geglückt sind...Für Bauchi schon, bessere Werbung für sein Tun, kann er nicht bekommen