Im TV: Familienkomödie aus Mallorca mit Starbesetzung

| | Palma, Mallorca |
Kurt (Michael Gwisdek, l.) ist froh, dass er sie alle noch einmal wiedersieht.

Kurt (Michael Gwisdek, l.) ist froh, dass er sie alle noch einmal wiedersieht: Seine Frau Renate (Michaela May, 2.v.r.), seine Töchter Lotte (Ursula Karven, 2.v.l.), Steffi (Anja Schiffel, 3.v.l.) und Rebecca (Sandra Borgmann, M.) sowie seine Enkelin Jule (Laetitia Adrian, r.) und Jonas (Jude West, vorne sitzend).

Foto: ZDF/Marion von der Mehden

Einige deutsche TV-Stars standen im Herbst vergangenen Jahres auf Mallorca für den Film „So einfach stirbt man nicht" (Arbeitstitel war „Die Lehmanns und ihre Töchter") vor der Kamera. Inzwischen steht fest, wann die Familienkomödie zu sehen ist: am Donnerstag, 29. August, um 20.15 Uhr im ZDF.

„So einfach stirbt man nicht" – diese Erfahrung macht Kurt Lehmann (Michael Gwisdek), der nach einem Herzinfarkt auf Mallorca im Koma liegt. Seine Frau Renate (Michaela May) und die drei Töchter Lotte (Ursula Karven), Rebecca (Sandra Borgmann) und Steffi (Anja Schiffel) zögern nicht lange und reisen auf die Insel, um sich dabei auch das Erbe zu sichern.

Doch Kurt springt dem Tod von der Schippe und mischt seine Familie auf: Er gibt sein ganzes Vermögen für einen bedrohten Olivenhain aus und knüpft zarte Bande zu der schönen Inselbewohnerin Carla Cortez (Natalia Wörner).

Mutter Renate quält hingegen ein lang gehütetes Familiengeheimnis. Wird die schöne Baleareninsel schlussendlich zum Sinnbild für eine zerrüttete Familie oder für einen Neuanfang?

Regie führte Maria von Heland, die auch für das Buch nach einer Vorlage von Kirsten Peters verantwortlich zeichnet.

Kommentar

Nutzungsbedingungen

Rechtlicher Hinweis

» Der Inhalt der Kommentare spiegelt die Meinung der Nutzer wider, nicht die von mallorcamagazin.com

» Es ist nicht erlaubt, Kommentare abzuschicken, die gegen das Gesetz verstoßen oder unangebrachte, beleidigende oder ehrverletzende Inhalte haben.

» mallorcamagazin.com behält es sich vor, unangemessene Kommentare zu löschen.

* Pflichtfelder

Noch kein Kommentar vorhanden.