Luxusyacht "Chakra" vor El Molinar gesichtet

| Palma, Mallorca |
Blick auf die "Chakra".

Blick auf die "Chakra".

Foto: Archiv

Erneut erfreut eine Luxusyacht Urlauber und Residenten in Palma de Mallorca: Die 1963 in den Niederlanden gebaute Yacht namens "Chakra" wurde am Dienstag vor dem Meeresviertel El Molinar gesichtet.

Es handelt sich um ein ehemaliges Wetterschiff, das als "Salem" vom Stapel lief und später auch mal "Cumulus" hieß. 1996 wurde es in Großbritannien zu einer Yacht umgebaut.

Die Yacht hat eine Länge von 86 Metern, verfügt über 21 Kabinen für Crew-Mitglieder und kann eine Geschwindigkeit von 14 Knoten erreichen. Den solventen Passagieren wird auch eine Außenbar sowie ein Fitness-Studio geboten.

Comments

Nutzungsbedingungen

Rechtlicher Hinweis

» Der Inhalt der Kommentare spiegelt die Meinung der Nutzer wider, nicht die von mallorcamagazin.com

» Es ist nicht erlaubt, Kommentare abzuschicken, die gegen das Gesetz verstoßen oder unangebrachte, beleidigende oder ehrverletzende Inhalte haben.

» mallorcamagazin.com behält es sich vor, unangemessene Kommentare zu löschen.

* Pflichtfelder

Currently there are no comments.