Jon Bon Jovi schlemmt in Catalina-Restaurant

| Palma, Mallorca |
Jon Bon Jovi bei seinem Besuch auf der "Norwegian Pearl".

Jon Bon Jovi bei seinem Besuch auf der "Norwegian Pearl".

Foto: Ultima Hora

Nach seinem Konzert auf dem Oceanliner "Norwegian Pearl" hat sich der amerikanische Rockstar Jon Bon Jovi in Palma de Mallorca umgesehen. Wie das Restaurant Vandal an der Plaza Progreso am Rande des Trend-Viertels Santa Catalina auf seinem Instagram-Account mitteilte, ließ es sich der Musiker unlängst dort schmecken.

Bon Jovi habe wissen wollen, was es mit "gastronomischem Rock" in diesem Lokal auf sich habe, heißt es dort. Das Restaurant veröffentlichte auch ein Foto mit dem illustren Gast.

Jon Bon Jovi hatte seinen Fans in der vergangenen Woche ein ungewöhnliches Erlebnis gegönnt. Er gab auf dem Kreuzfahrtschiff "Norwegian Pearl" ein Konzert und ging dort auch auf Tuchfühlung mit seinen Anhängern.

Kommentar

Nutzungsbedingungen

Rechtlicher Hinweis

» Der Inhalt der Kommentare spiegelt die Meinung der Nutzer wider, nicht die von mallorcamagazin.com

» Es ist nicht erlaubt, Kommentare abzuschicken, die gegen das Gesetz verstoßen oder unangebrachte, beleidigende oder ehrverletzende Inhalte haben.

» mallorcamagazin.com behält es sich vor, unangemessene Kommentare zu löschen.

* Pflichtfelder

Noch kein Kommentar vorhanden.