Luxusyacht "Ace" samt Hilfsschiff vor Palmanova

|
Das elegante Schiff wurde von Andrew Winch entworfen.

Das elegante Schiff wurde von Andrew Winch entworfen.

Foto: Ultima Hora

Die Parade der Luxusyachten vor Mallorca geht weiter. Vor dem Urlauberort Palmanova wurde die 87 Meter lange "Ace" samt dem Hilfsschiff "Garçon" gesichtet. Das erstgenannte Schiff verfügt über Platz für zehn Passagiere und 22 Besatzungsmitglieder, das zweite über eine 235 Quadratmeter große Plattform.

Der größte Saunabereich aller Luxusyachten befindet sich auf der "Ace", die "Garçon" beherbergt unter anderem einen Bell-Helikopter.

Nach Informationen der MM-Schwesterzeitung Ultima Hora befindet sich ein ukrainischer Milliardär auf der "Ace". Früher gehörte sie dem Russen Samuel Karapetyan.

Kommentar

Nutzungsbedingungen

Rechtlicher Hinweis

» Der Inhalt der Kommentare spiegelt die Meinung der Nutzer wider, nicht die von mallorcamagazin.com

» Es ist nicht erlaubt, Kommentare abzuschicken, die gegen das Gesetz verstoßen oder unangebrachte, beleidigende oder ehrverletzende Inhalte haben.

» mallorcamagazin.com behält es sich vor, unangemessene Kommentare zu löschen.

* Pflichtfelder

Noch kein Kommentar vorhanden.