Franziska Knuppe wird neues Aida-Schiff in Palma taufen

|
Gestatten, Franziska Knuppe.

Gestatten, Franziska Knuppe.

Foto: Aida Cruises

Jetzt steht fest, wer am 30. November die Aida Mira im Hafen von Palma de Mallorca taufen wird. Das deutsche Model Franziska Knuppe wird das 14. Schiff der Kussmund-Flotte feierlich übergeben. Schon einmal stand die gebürtige Rostockerin für einen Aida-Pott auf Mallorca Patin: Vor zehn Jahren hatte sie hier die Aida Luna getauft.

An ihrer Seite am 30. November wird Kapitän Manuel Pannzek stehen. Der 43-jährige Hannoveraner ist seit 2017 als Kapitän auf Aida-Schiffen im Einsatz.

Die Aida Mira hat 700 Kabinen, von denen 125 über einen Balkon oder ein privates Sonnendeck verfügen. Wellness und Sportangebote gibt es auf 1100 Quadratmetern, zum Beispiel in der Wellness Suite oder in einer Saunalandschaft.

Comments

Nutzungsbedingungen

Rechtlicher Hinweis

» Der Inhalt der Kommentare spiegelt die Meinung der Nutzer wider, nicht die von mallorcamagazin.com

» Es ist nicht erlaubt, Kommentare abzuschicken, die gegen das Gesetz verstoßen oder unangebrachte, beleidigende oder ehrverletzende Inhalte haben.

» mallorcamagazin.com behält es sich vor, unangemessene Kommentare zu löschen.

* Pflichtfelder

Currently there are no comments.