Kölsch-Popper verwandeln Bierstraße in Tanzfläche

|
In der Bierstraße geht dieser Tage die Post ab.

In der Bierstraße geht dieser Tage die Post ab.

Foto: Ultima Hora

Die Kölsche Woche an der Playa de Palma auf Mallorca läuft auf Hochtouren. Sänger aus der Domstadt rockten am Donnerstagabend die Bierstraße. Besonders hervor tat sich hierbei Torben Klein, der Songs wie "Für die Iwigkeit" und "Fründe für et Levve" darbot. Der Künstler aus Würselen eroberte jüngst mit seinem Kölsch-Pop-Album "Dat es Heimat".

Auch die Band "Boore" aus der Domstadt verzauberte die zahlreichen Playa-Gäste mit Songs wie "Tschau mit Au".

Die Kölsche Woche gilt seit Jahren an der Playa de Palma als informelles Party-Highlight im September. Besonders die Sängerin Marita Köllner bringt ihre Gäste in ihrer neuen Schlagersuite auf Touren.

Kommentar

Nutzungsbedingungen

Rechtlicher Hinweis

» Der Inhalt der Kommentare spiegelt die Meinung der Nutzer wider, nicht die von mallorcamagazin.com

» Es ist nicht erlaubt, Kommentare abzuschicken, die gegen das Gesetz verstoßen oder unangebrachte, beleidigende oder ehrverletzende Inhalte haben.

» mallorcamagazin.com behält es sich vor, unangemessene Kommentare zu löschen.

* Pflichtfelder

Rafa M / Vor 23 Tage

Das braucht ebenfalls kein Spanier.....!

Franco / Vor 24 Tage

das braucht nun wirklich niemand