Bierkönig-DJ erleidet mit nur 36 Jahren Herzinfarkt

|
Patrick Palma hat gesundheitliche Probleme.

Patrick Palma hat gesundheitliche Probleme.

Foto: Facebook

Der ehemals im Bierkönig an der Playa de Palma auf Mallorca tätige DJ Patrick Palma hat erklärt, warum er vor einiger Zeit jäh verschwand. "Vor rund vier Wochen habe ich mit nur 36 Jahren einen recht heftigen Herzinfarkt erlitten und laut Meinung der behandelnden Ärzte großes Glück gehabt", schreibt der Plattenkünstler in seinem Facebook-Account. "Im Moment befinde ich mich in der Reha, versuche das Erlebte zu verarbeiten und körperlich wieder zu Kräften zu kommen."

Er habe sich angesichts seines Gesundheitszustandes entschlossen, auf unbestimmte Zeit nicht mehr als DJ zu arbeiten. "Auch wenn mir dies sehr schwer fallen wird, ist es zum jetzigen Zeitpunkt das einzig Vernünftige", so Patrick Palma.

Er sage jetzt "DANKE für all die schönen Momente, die ich in den vergangenen Jahren mit euch erleben durfte und die sicherlich mein Leben für immer geprägt haben! Ebenfalls sage ich DANKE für die unzähligen Genesungswünsche, die mich bereits erreicht haben und bitte um Verständnis, das ich nicht immer sofort alles beantworten kann."

Der Bierkönig ist neben dem Mega-Park das von Deutschen an der Playa de palma meistfrequentierte Partylokal.

Comments

Nutzungsbedingungen

Rechtlicher Hinweis

» Der Inhalt der Kommentare spiegelt die Meinung der Nutzer wider, nicht die von mallorcamagazin.com

» Es ist nicht erlaubt, Kommentare abzuschicken, die gegen das Gesetz verstoßen oder unangebrachte, beleidigende oder ehrverletzende Inhalte haben.

» mallorcamagazin.com behält es sich vor, unangemessene Kommentare zu löschen.

* Pflichtfelder

Benjamin Winkler / Hace 2 months

Ach huch ist nicht der erste.Dem hier so was widerfährt oder endliches.Mega park dj hat sich selbst um gebracht zu meiner zeit wo ich unten gearbeitet und gelebt habe

barbara / Hace 2 months

Dj`s nehmen eh alle Amphetamin, wie die meisten ihren Gäste auf Palma. Da bekommt halt man schon mal 20-30 Jährige nenn Herzinfarkt...nix neues! Das wir aber gerne totgeschwiegen!!

Majorus / Hace 3 months

Ein weiteres Mosaik-Steinchen in Eindruck, dass dem BK die Gesundheit von Gästen und Personal egal ist, solange die Kasse stimmt? CSR = 0 ... Gibt es eine Parallele zur chronisch unterbesetzten Polizeistation der PdP? Schutz von Gästen weitestgehend egal? 5 * Tourismus oder doch ein nachhaltigeres Wirtschaften mit anderen Branchen auf der Insel?