König Harald genießt Mallorcas Meer

| |
König Harald gibt sich gut gelaunt.

König Harald gibt sich gut gelaunt.

Foto: Joan Lladó

König Harald V. von Norwegen ist schon seit Jahrzehnten ein großer Mallorca-Fan. In diesen Tagen genießt er wieder Segeltörns in der Bucht von Palma.

Jeden Morgen macht sich der Monarch, begleitet von Sicherheitspersonal, vom Hotel Castillo Son Vida aus auf den Weg nach Portopí, wo im Moment die königliche Segelyacht "Fram XVIII" stationiert ist. Dann geht es mit der Crew raus aufs Meer. Mit der "Fram XVIII" hat Harald in diesem Sommer auch an der Copa del Rey teilgenommen.

Bei früheren Aufenthalten logierte der König häufig auf der Staatsyacht "Norgue", diesmal war ihm offenbar der Fünf-Sterne-Service der Herberge in Palmas Nobelvorort Son Vida wichtiger.

Kommentar

Nutzungsbedingungen

Rechtlicher Hinweis

» Der Inhalt der Kommentare spiegelt die Meinung der Nutzer wider, nicht die von mallorcamagazin.com

» Es ist nicht erlaubt, Kommentare abzuschicken, die gegen das Gesetz verstoßen oder unangebrachte, beleidigende oder ehrverletzende Inhalte haben.

» mallorcamagazin.com behält es sich vor, unangemessene Kommentare zu löschen.

* Pflichtfelder

Noch kein Kommentar vorhanden.