Naddel sagt 500-Euro-Auftritt trotz Geldsorgen ab

| |
Naddel vergnügt auf Mallorca.

Naddel vergnügt auf Mallorca.

Foto: Nils Müller

Die immer mal wieder auf Mallorca tätige Sängerin Nadja Abd el Farrag hat keine Lust, für ihrer Ansicht nach zu wenig Geld aufzutreten. Die 54-jährige Ex-Freundin von Mallorca-Titan Dieter Bohlen sollte am Wochenende eigentlich für 500 Euro auf einer Kirmes in der 27.000-Einwohner-Stadt Schloß Holte-Stukenbrock im Kreis Gütersloh singen. Doch sie sagte das Gastspiel ab.

„Sie schrieb mir eine SMS, in der stand, dass es ihr für so wenig Geld zu viel Aufwand wäre. Bei 1500 Euro Gage wäre es was anderes gewesen“, sagte der Künstler-Manager Michael Weber dem TV-Sender RTL.

„Das war mir einfach zu wenig Kohle. Ich habe den Auftritt zugesagt, hatte aber dann das Gefühl, dass er schon Anteile von der eigentlichen Gage abgezogen hat", so die Sängerin, die von Bohlen liebevoll Naddel genannt worden war. "Das war mir am Ende alles zu unseriös, ich hatte ein komisches Gefühl. Deswegen habe ich dann wieder abgesagt. Es gab auch keinen Kontakt zum Veranstalter, keinen Vertrag.“ Weber äußerte, dass er Naddel keine Chance mehr geben möchte. Auch mögliche Folge-Auftritte seien ad acta gelegt. Naddel trat auf Mallorca in letzter Zeit vor allem im Lokal "Krümels Stadl" in Peguera auf.

Die ehemalige Moderatorin wird seit langer Zeit von Geldproblemen geplagt. Mit kleinen Auftritten hält sie sich über Wasser. (it)

Comments

Nutzungsbedingungen

Rechtlicher Hinweis

» Der Inhalt der Kommentare spiegelt die Meinung der Nutzer wider, nicht die von mallorcamagazin.com

» Es ist nicht erlaubt, Kommentare abzuschicken, die gegen das Gesetz verstoßen oder unangebrachte, beleidigende oder ehrverletzende Inhalte haben.

» mallorcamagazin.com behält es sich vor, unangemessene Kommentare zu löschen.

* Pflichtfelder

Majorcus / Hace 15 days

Kalkulation: EUR 500 Umsatz Reisekosten: Für Flug & Bahnreisen zum Einsatzort - vielleicht EUR 200 bis 300 (?) Reisezeit: eher 4 Stunden oder 16 Stunden (?) Wie kann man das Ganze beurteilen, ohne diese Fakten zu kennen? Die Hüh-Hott- Entscheidung ist unprofessionell - aber wer kennt den aktuellen Gesundheitsstand?

Hicks ... / Hace 17 days

Arm ist nicht, wer wenig hat, sondern wer viel braucht.

Peter Rosegger * 31. Juli 1843 † 26. Juni 1918

Thomas Berthold / Hace 17 days

Ich hätte gerne für ei mal arbeiten 500 Euro aber anscheinend hat NADDEL es wohl nicht nötig

Nicola / Hace 18 days

Den "Riss in der Birne" hat Sie sicherlich aber mal genau nachgerechnet war das die einzig vernünftige Entscheidung von Nadel, den Auftritt abzusagen. Was sollen den von 500€ abzüglich von An/Abreise und Unterbringung übrig bleiben? Das der "Künstleragent" es dann das nächste mal für 200€ probiert? An Ihrer Stelle würde ich den Agenten wegen Vertragsbruch(Sie wird nicht weiter vermittelt und ad acda gelegt) absägen, da kein wirklicher Vermittlungswille besteht. Danach läuft es vielleicht von der Seite her besser für Sie.

chd / Hace 18 days

Wie kann man nur mit so viel Blödheit ausgestattet sein. Solche Frauen suchen sich lieber einen Mann mit Geld, anstatt selber was zu leisten. Mein Mitleid hält sich bei der für mich absolut in Grenzen!

peter / Hace 18 days

die ist ja 500 Euro nicht wert, normal müsste sie noch Geld mitbringen!!

Darkaa / Hace 18 days

Wieso rennt man der hinterher ? Wenn sie zu blöd ist , Hilfe anzunehmen, .....es gibt genug andere die Dankbar wären, Hilfe zu bekommen. Die hat doch nen Riss in der Birne.