Micaela Schäfer schafft es auf das "Playboy"-Cover

| | Mallorca |
So kennt man sie: Micaela Schäfer.

So kennt man sie: Micaela Schäfer.

Foto: Mallorca Magazin

Der Mallorca seit Jahren sehr verbundene Playa-de-Palma-Star Micaela Schäfer hat es auf die Titelseite einer Ausgabe des Männermagazins "Playboy" geschafft. Dabei handelt es sich allerdings nicht um die auf Deutsch erscheinende Zeitschrift, sondern um die tschechische November-Ausgabe.

Die 36-Jährige zeigt sich auf der Titelseite ungewöhnlich bedeckt. Sie trägt einen tief ausgeschnittenen Spitzenbody, rot geschminkte Lippen und eine auffällige Glitzerbrille. Im Heft-Inneren wird es dann aber wesentlich freizügiger.

Micaela Schäfer trat wiederholt in Etablissements an der Playa de Palma auf. Auch in "Krümels Stadl" in Peguera gehört sie zum Inventar. (it)

Comments

Nutzungsbedingungen

Rechtlicher Hinweis

» Der Inhalt der Kommentare spiegelt die Meinung der Nutzer wider, nicht die von mallorcamagazin.com

» Es ist nicht erlaubt, Kommentare abzuschicken, die gegen das Gesetz verstoßen oder unangebrachte, beleidigende oder ehrverletzende Inhalte haben.

» mallorcamagazin.com behält es sich vor, unangemessene Kommentare zu löschen.

* Pflichtfelder

Darkaa / Hace 11 days

Schönheit liegt im Sinne des Betrachters. Was noch irgendwie natürlich wirkt, kann man immer noch mit Photoshop korrigieren. Leider gibt es immer noch junge Mädchen, die so einer Person versuchen nachzueifern. Die echten (natürlichen)Frauen, wozu diese Person definitiv nicht zählt) sind die wahren Schönheiten!

petkett / Hace 11 days

Eine gut verbastelte Frau. Mich würde interessieren was noch echt und natürlich ist. Schön ist nicht schön, gefallen ist schön.