Eine Traumreise mit China-Akrobaten

| |
Die Zuschauer erwartet ein farbenfrohes Spektakel.

Die Zuschauer erwartet ein farbenfrohes Spektakel.

Foto: UH

In das Land der Fantasie entführen lassen kann man sich Ende Januar und Anfang Februar in Palma: Der Chinesische Akrobatik-Zirkus gastiert auf Mallorca.

Im Trui Teatre kommt das Programm "Dream Journey" zur Aufführung, über das ein Kritiker der "New York Times" mit den Worten "einfach wunderbar" geurteilt haben soll.

Ein träumendes Kind wird von einer Fee in das Land der Fantasie gezogen.

Umgesetzt wird die Show von mehr als 30 Top-Akrobaten. Es sollen sich einige darunter befinden, die Medaillen bei Olympischen Spielen gewinnen konnten.

Insgesamt sind an drei Tagen vier Vorstellungen geplant: Am Freitag, 31. Januar, geht es um 21 Uhr los. Samstag, 1. Februar, beginnt die erste Show um 17 Uhr, die zweite um 21.30 Uhr. Am Sonntag, 2. Februar, folgt um 19 Uhr der letzte Auftritt der China-Akrobaten.

Tickets ab 24 Euro gibt es hier: www.truiteatre.es.

Kommentar

Nutzungsbedingungen

Rechtlicher Hinweis

» Der Inhalt der Kommentare spiegelt die Meinung der Nutzer wider, nicht die von mallorcamagazin.com

» Es ist nicht erlaubt, Kommentare abzuschicken, die gegen das Gesetz verstoßen oder unangebrachte, beleidigende oder ehrverletzende Inhalte haben.

» mallorcamagazin.com behält es sich vor, unangemessene Kommentare zu löschen.

* Pflichtfelder

Noch kein Kommentar vorhanden.