TV-Tipp: Spanische Gartenkunst

|
Der Garten des Klosters von San Lorenzo de El Escorial.

Der Garten des Klosters von San Lorenzo de El Escorial.

Foto: ORF/Ralph Huber-Blechinger

Bei 3sat ist am Samstag, 8. Februar, um 15 Uhr die Reportage „Historisch bis modern – Spanische Gartenkunst” zu sehen. Es handelt sich um eine Entdeckungsreise mit dem österreichischen Biogärtner Karl Ploberger.

„Nach Madrid ist nur der Himmel schöner”, besagt ein spanisches Sprichwort. Ploberger entdeckt Paradiese meisterlicher Gartenkunst in Madrid und Umgebung. Historische Schlossanlagen, moderne Privatgärten und ein exotischer Wüstengarten: Grüne Oasen gibt es viele. Alle Pflanzen müssen robust sein. Denn das Wetter in Zentralspanien ist extrem. Heiße, trockene Sommer und verhältnismäßig kalte Winter. Doch Madrid blüht.

Kommentar

Um einen Kommentar schreiben zu können, müssen Sie sich registrieren lassen und eingeloggt sein.

* Pflichtfelder

Noch kein Kommentar vorhanden.