TV-Tipp: Missverständnis beim 
ersten Ermittlertreffen

Der Barcelona-Krimi: Über Wasser halten

WDR Fernsehen DER BARCELONA-KRIMI: ÜBER WASSER HALTEN, am Dienstag (24.03.20) um 22:10 Uhr. Kommissarin Fina Valent (Anne Schäfer), der Verbrecher Gerard (Luka Peros) und der Kleinkriminelle Sameer (Altamasch Noor) kämpfen auf Leben und Tod. © WDR/Degeto/Lucia Faraig, honorarfrei - Verwendung gemäß der AGB im engen inhaltlichen, redaktionellen Zusammenhang mit genannter WDR-Sendung bei Nennung "Bild: WDR/Degeto/Lucia Faraig" (S2+). WDR Kommunikation/Redaktion Bild, Köln, Tel: 0221/220 -7132 oder -7133, Fax: -777132, bildredaktion@wdr.de

Im Programm des WDR ist am Dienstag, 24. März, um 22.10 Uhr eine Wiederholung von „Über Wasser halten” aus der Reihe „Der Barcelona-Krimi” zu sehen.

Das Kennenlernen ihres neuen Partners Xavi Bonet (Clemens Schick) hatte sich Kommissarin Fina Valent (Anne Schäfer) anders vorgestellt – steht sie doch in Handschellen vor ihm. Und einfach macht es der schweigsame Katalane der alleinerziehenden Mutter auch nach Aufklärung dieses ersten Missverständnisses nicht ...

Schlagworte »

Kommentar

Nutzungsbedingungen

Rechtlicher Hinweis

» Der Inhalt der Kommentare spiegelt die Meinung der Nutzer wider, nicht die von mallorcamagazin.com

» Es ist nicht erlaubt, Kommentare abzuschicken, die gegen das Gesetz verstoßen oder unangebrachte, beleidigende oder ehrverletzende Inhalte haben.

» mallorcamagazin.com behält es sich vor, unangemessene Kommentare zu löschen.

* Pflichtfelder

Noch kein Kommentar vorhanden.