Nachbar auf Mallorca hält Sadomaso-Sex für Schlägerei

Palma, Mallorca |
Das Archivfoto zeigt einen Polizeieinsatz in Palma de Mallorca.

Das Archivfoto zeigt einen Polizeieinsatz in Palma de Mallorca.

Foto: Raquel Manzanares

Es war tatsächlich nicht das, wonach es aussah. Bei weitem nicht. Ein Nachbar in Palma de Mallorca erhielt Einblicke in ein ungewöhnliches Treiben, das sich hinter der Fensterscheibe der anderen Anwohner abzeichnete. Dort waren zwei Männer offenbar damit beschäftigt, sich gegenseitig massiv zu verprügeln. Also rief der Nachbar die Polizei, die rasch herbeigeeilt kam.

Bei der Überprüfung stellte sich heraus, dass die beiden Männer sich einvernehmlich mit sadomasochistischen Sexpraktiken die Ausgangssperre erträglich machten. Von daher war für die Polizeibeamten alles in Ordnung.

Und dennoch nahmen sie einen der Männer mit auf die Wache. Denn bei der Überprüfung seiner Personalien stellte sich heraus, dass gegen ihn ein Haftbefehl vorlag. (as)

Kommentar

Nutzungsbedingungen

Rechtlicher Hinweis

» Der Inhalt der Kommentare spiegelt die Meinung der Nutzer wider, nicht die von mallorcamagazin.com

» Es ist nicht erlaubt, Kommentare abzuschicken, die gegen das Gesetz verstoßen oder unangebrachte, beleidigende oder ehrverletzende Inhalte haben.

» mallorcamagazin.com behält es sich vor, unangemessene Kommentare zu löschen.

* Pflichtfelder

Minijet / Vor 1 Monat

*Hallo Herr Nachbar, ich möchte sie nur darauf aufmerksam machen, daß ich meinem Freund den Hintern versohle , leider sind mir nicht in der Lage das Geschrei einzudämmen und auf Andere Rücksicht zu nehmen, also leben Sie bitte damit, danbkeschön."

Thomas Berthold / Vor 1 Monat

Ha ha ha ha ha ha ich geh KAPUTT . Megaaaaa

Metti / Vor 1 Monat

petkett: wenn der Nachbar erzkatholisch ist, dann haste Pech gehabt. Ok, man könnte was sagen von Teufelsaustreibung und so...nun denn, jeder Jeck ist anders...

petkett / Vor 1 Monat

Einfach den Nachbarn das Vorhaben mitteilen und erklären, dann trifft jeder auf Verständnis. Viel Spaß und Schmerzen, auch weiterhin.