Mick Jagger unterstützt Schutzprojekt im Balearen-Meer

| | Mallorca |
Mick Jagger, der Sänger der Rolling Stones.

Mick Jagger, der Sänger der Rolling Stones.

Foto: Wikimedia Commons

Der legendäre Rockstar Mick Jagger unterstützt eine Initiative zum Schutz des Meers von Mallorca und den Nachbarinseln. Es handelt sich um das sogenannte "Project Zero", das derzeit im Internet nach Unterstützern sucht. Es wird von Wissenschaftlern, Unternehmern und Kulturschaffenden gefördert. Besonders das sehr fischreiche Meer vor Menorca haben die Aktivisten im Auge.

Rolling-Stones-Sänger Mick Jagger gab sein Engagement per Twitter bekannt. Sein Account dort hat mehr als zwei Millionen User.

Das "Project Zero" fordert neue Schutzgebiete, um die Auswirkungen des Klimawandels einzudämmen. Es ist auch vor Sri Lanka tätig. Mit dabei ist unter anderem die Blue Marine Foundation.

Kommentar

Nutzungsbedingungen

Rechtlicher Hinweis

» Der Inhalt der Kommentare spiegelt die Meinung der Nutzer wider, nicht die von mallorcamagazin.com

» Es ist nicht erlaubt, Kommentare abzuschicken, die gegen das Gesetz verstoßen oder unangebrachte, beleidigende oder ehrverletzende Inhalte haben.

» mallorcamagazin.com behält es sich vor, unangemessene Kommentare zu löschen.

* Pflichtfelder

Noch kein Kommentar vorhanden.