Rafael Nadal taucht mit seinem Katamaran vor Porto Cristo auf

| Mallorca |

Der Luxus-Katamaran vor Porto Cristo.

Foto: Youtube: Ultima Hora

Mallorcas Tennisstar Rafael Nadal urlaubt weiter auf seinem neuen Katamaran namens "Great White" und überraschte Strandbesucher am Mittwochnachmittag mit einer Stippvisite vor Porto Cristo im Osten von Mallorca. Erstaunt blickten sie auf das 24 Meter lange Gefährt.

Der Ausnahmesportler hatte das wuchtige Schiff Anfang des Sommers in Dienst gestellt. Es kostete ihn 5,5 Millionen Euro und kann acht Personen in vier Doppelkabinen aufnehmen. Hergestellt wurde der Katamaran auf einer Werft in der polnischen Stadt Danzig.

Rafael Nadal ist mit seiner Heimat Mallorca sehr verbunden und zieht es vor, während seiner freien Zeit hier den Urlaub zu verbringen. Erst kürzlich präsentierte er das Innere seines Schiffs. (it)

Kommentar

Um einen Kommentar schreiben zu können, müssen Sie sich registrieren lassen und eingeloggt sein.

* Pflichtfelder

Majorcus / Vor etwa 1 Jahr

@Michael: Wenn Sie Ihrer kaufmännisches Grundwissen erweitern möchten: eine höherwertige Sache ist ein Investitionsgut - Kapital: https://de.wikipedia.org/wiki/Kapital dagegen @PMI: Mein Kommentar unten bezog sich auf die Kunstform der unterwürfigen Bewunderung ...

Michael / Vor etwa 1 Jahr

@Majorcus, neidisch auf das Kapital?

PMI / Vor etwa 1 Jahr

Neidisch???????????????

Wima11 / Vor etwa 1 Jahr

@Majorcus : Nur Sie selbst tragen die Schuld für ihr verkorkstet Leben! Also kein Neid.

Majorcus / Vor etwa 1 Jahr

Eine Erscheinung - muß man niederknien und beeten?