Cristiano Ronaldo taucht vor Mallorca 14 Meter tief

| | Mallorca |
Cristiano Ronaldo samt Anhang auf seiner Yacht vor Mallorca.

Cristiano Ronaldo samt Anhang auf seiner Yacht vor Mallorca.

Foto: Ultima Hora/Julián Aguirre

Der Stürmerstar Cristiano Ronaldo genießt seinen Yachturlaub in den Balearen-Gewässern auch vor Mallorca in vollen Zügen. Auf seinem Instagram-Account postete er ein Foto und äußerte, 14 Meter tief getaucht zu sein. Er riet den Usern, dies nicht nachzumachen. Auf weiteren Fotos zeigt er sich auf seiner Yacht.

Das Schiff, auf dem sich der bei Juventus Turin spielende Fußballer mit seiner Ehefrau, seinen Kindern und Freunden aufhält, ist neu, heißt CG und gehört dem Star. Cristiano Ronaldo hat inzwischen die Gewässer vor Sa Calobra verlassen und ist nach Ibiza weitergefahren.

Ein weiterer Top-Sportler, der Tennisspieler Rafael Nadal, war auf einem Schiff zeitweise ebenfalls unterwegs vor Mallorca. Er ist seit einigen Wochen Besitzer eines Katamarans . (it)

Kommentar

Nutzungsbedingungen

Rechtlicher Hinweis

» Der Inhalt der Kommentare spiegelt die Meinung der Nutzer wider, nicht die von mallorcamagazin.com

» Es ist nicht erlaubt, Kommentare abzuschicken, die gegen das Gesetz verstoßen oder unangebrachte, beleidigende oder ehrverletzende Inhalte haben.

» mallorcamagazin.com behält es sich vor, unangemessene Kommentare zu löschen.

* Pflichtfelder

Majorcus / Vor 4 Monaten

@Thomas Berthold: bester Kommentar!

Roland / Vor 4 Monaten

Völlig uninteressant.

Michael / Vor 4 Monaten

Müsst ihr jeden Mist publizieren? Es ist eine Beleidigung, so etwas angeboten zu bekommen.

Thomas Berthold / Vor 4 Monaten

Altkönig Juan Carlos taucht tiefer (ab) als Ronaldo. ;)

Uschi / Vor 4 Monaten

Wen interessiert es , dass er 14 Meter tief abgetaucht ist. Sicherlich haben die Fische einen Schreck bekommen.

Majorcus / Vor 4 Monaten

Warum geht er nicht an Land? Ist tauchen ungefährlicher als eine Insel zu besuchen?