Mallorca-Fan Udo Walz ist tot

Palma, Mallorca |
Wenn er auf Mallorca war, dann konnte sich Udo Walz vor allem für die Altstadt von Palma begeistern.

Wenn er auf Mallorca war, dann konnte sich Udo Walz vor allem für die Altstadt von Palma begeistern.

Foto: nimü

Auch auf Mallorca trauern seine Freunde um Udo Walz. Medienberichten zufolge ist der Star-Figaro am Freitag in Berlin verstorben.

Die deutsche Hauptstadt war seine Bühne, aber der Name Udo Walz ist auch im Straßenbild von Palma präsent. Schon im Jahr 2000 hatte er seinen Salon im Carrer Sant Feliu, einer Seitenstraße des Paseo Borne, eröffnet. Zwischenzeitlich gab es ab 2002 noch eine weitere Udo-Walz-Filiale auf der Insel, im Luxushotel Mardavall.

Walz wäre gerne öfter auf Mallorca gewesen, stattet der Insel aber nur von Zeit zu Zeit einen Besuch ab. Trotzdem hatte er mal eine Wohnung am Borne gemietet. "Weil ich Mallorca so sehr liebe und ich annehme, dass ich doch häufiger hier bin, wenn ich die Wohnung habe", meinte er damals (2003) im Gespräch mit MM.

Gemäß der Medienberichte habe Udo Walz einen Diabetes-Schock erlitten, sei daraufhin ins Koma gefallen und Freitagmittag verstorben. (nimü)

Kommentar

Nutzungsbedingungen

Rechtlicher Hinweis

» Der Inhalt der Kommentare spiegelt die Meinung der Nutzer wider, nicht die von mallorcamagazin.com

» Es ist nicht erlaubt, Kommentare abzuschicken, die gegen das Gesetz verstoßen oder unangebrachte, beleidigende oder ehrverletzende Inhalte haben.

» mallorcamagazin.com behält es sich vor, unangemessene Kommentare zu löschen.

* Pflichtfelder

Mr. Mallorca / Vor 10 Tage

GUTE REISE Grande Coiffeur!