Caro und Andreas Robens beklagen auf RTL ihr Leid auf Mallorca

| Mallorca |
Das Bodybuilderpaar Andreas und Caro Robens.

Das Bodybuilderpaar Andreas und Caro Robens.

Foto: Patrick Czelinski

Die auf Mallorca wohnhaften "Goodbye-Deutschland"-Auswanderer Caro und Andreas Robens haben gegenüber dem TV-Sender RTL ihr Leid beklagt. „Wir haben seit dem letzten Lockdown im März nicht einen Cent mehr verdient", sagte die Bodybuilderin, die mit ihrem Ehemann ein Fitnessstudio unterhält. "Ganz im Gegenteil, wir stecken jeden Monat zwischen fünf- und siebentausend Euro nur in diese Firma rein." Das alles sei "ganz böse".

Die TV-Auswanderer leben nach eigenen Angaben nur noch von ihren Ersparnissen, die jedoch auch nicht ewig halten würden.

Wenn auch die kommende Mallorca-Saison Corona zum Opfer fallen würde, „dann sind wir alle im Arsch“, so Caro Robens. „Dann können wir einpacken und schieben nächstes Jahr einen Zitronenkarren durch die Gegend", fügte ihr Mann Andreas hinzu. "Dann können wir uns nicht mal mehr das Benzin leisten." (it)

Kommentar

Nutzungsbedingungen

Rechtlicher Hinweis

» Der Inhalt der Kommentare spiegelt die Meinung der Nutzer wider, nicht die von mallorcamagazin.com

» Es ist nicht erlaubt, Kommentare abzuschicken, die gegen das Gesetz verstoßen oder unangebrachte, beleidigende oder ehrverletzende Inhalte haben.

» mallorcamagazin.com behält es sich vor, unangemessene Kommentare zu löschen.

* Pflichtfelder

petkett / Vor 5 Monaten

Hat irgend jemand eine dieser Harz 4 TV Sendungen auf ARD, ZDF oder den dritten öffentlichen Sendern gesehen? Ich nicht und da bin ich ganz froh drüber.

TheGreatAwaking / Vor 5 Monaten

Und wenn geschrieben wird dass Marsianer auf dem Mars "Love Mars" drehen, dann schauen 98% in die Zeitung wann es ausgestrahlt wird. Oh je , da wird einem auch klar warum RTL zum absoluten null IQ TV geworden ist. Das nennt man in der Geschäftswelt einfach nur "Promotion"! Viele werden in der neuen Normalität leider ihre komplette Existenz verlieren und deren Familien hungern schon oder müssen noch hungern, aber wenn alle pleite sind, dann dreht RTL immer noch mit einem Haufen total Intelligenz befreiter Menschen extrem hole Sendungen und sorgt mütterlich für ihre kleinen Sklaven, denn wenn die lieben Z-Promis eine Sache wissen, dann die, dass ohne RTL Hartz 4 und ein Wohnklo winken. Also leider werden nun viele hier extrem enttäuscht sein, aber das alles gehört zum Sender und keiner der RTL Sklaven muss verhungern oder auch nur auf einen Lutscher verzichten. Man weiß doch jetzt schon wie die neue Sendungen aussehen .... Krümel, Büchner, Robens und Co eröffnen neue Läden, haben dabei viele Probleme zu lösen und "es kam anders als sie dachten" :-)))))))) Und wenn die Läden dann geöffnet haben laufen wieder viele Deppen hin und verehren ihre Götter weil auch sie so ein armes Leben führen, dass die Verehrung von solchen Retorten Promis deren einzige Abwechslung ist.

heinz / Vor 5 Monaten

die beiden bodybuilder passten jetzt gut in meinen garten. es gibt viel zu tun. anpacken.

frank / Vor 5 Monaten

"@Dr.Berger": Die Kommentare als Neid zu bezeichnen ist mehr wie fraglich.Auf was denn bitteschön Neid ? Die Villa gemietet , Studio und Burgerladen ebenso.Über die optischen "Veränderungen" wohl auch kaum.Also worüber neidisch sein ? Und wer solchen Hartz4-Formaten im TV glaubt , ist doch selbst schuld.Die sitzen am Ende wahrscheinlich eh im Dschungel , da kennen sich eh schon "Mallorca-Größen" wie Melanie Müller, Dani Büchner, Willi Herren & Co.aus.Dann wird wieder jeder behaupten, den Mist nicht zu gucken, kommen aber trotzdem auf ihre 4 - 8 Mio.- Einschaltquote.Kurios, aber jeder so , wie er mag.

Alfred Pröbstel / Vor 5 Monaten

Die beiden Schönen könnten mit dem Hausbesetzer Bauchi eine Kommune auf Mallorca aufbauen mit Hofverkauf von Zitronen und Kartoffeln und... Dann gibt es bestimmt hohe Einschaltquoten bei RTL und weiteren deutschen Qualitätsmedien!

andi / Vor 5 Monaten

@Joschi Stimmt! Viele haben kein/kaum Geld und müssen, um überhaupt etwas zum Essen zu haben, zur Tafel. Einen Zitronenkarren schieben hat auch was...

Dr.Berger / Vor 5 Monaten

Mein Gott wie erbärmlich und voller Neid sind Ihre Kommentare hier... Neidvoll Nichtswissern keinerlei Hintergrundwissen aber wichtig und anonym urteilen . Typisch DEUTSCH Glauben Sie nicht das jeder 2. Unternehmer hier auf der Insel so Antworten würde wenn RTL um ein Interview bitten würde?? Ich glaube kaum das die beiden bei RTL angerufen haben mit der Bitte macht doch bitte einen Beitrag damit wir sagen können das es uns schlecht geht..., wohl kaum. Also liebe Mitmenschen vorher nachdenken und immer Fair bleiben....

Thies / Vor 5 Monaten

Brrrr, ruhig liebe Mitleser!... Kommt runter; die Heulerei dieser beiden Z++Promis in die Kameras der HartzIV-TV-von-HartzIVlern-für-HartzIVler-Sender ist deren Geschäftsmodell. Glaubt hier irgendjemand ernsthaft, deren Verschlimmerung-OPs oder Unterhautbemalungen gehen auf deren Kosten? Die hängen situationsbedingt am Tropf vorgezeichneter Sender bzw. Bild & Co.; demnächst folgt deren Café in Cala Millor oder sie geben die Rezeption im Hostal El Arenal. Das dann zusammen mit dem Ich-bin-hier-der-tollste-Makler-Remus 🙈... Dank der nun kommenden Impfungen werden wir nicht nur das langsame Verschwinden der Pandemie erleben; viel schöner, es wird um solche Leute viel ruhiger, auch wenn sie immer mal wieder in irgendeiner Traschsendung auftauchen... Spätestens zu deren Scheidung...

Mindsetter / Vor 5 Monaten

Erstens bekommen die zwei "Männer" jede Menge Kohle von RTL respektive VOX für ihre Fremdschäm Auftritte im TV, dazu die Werbeeinnahmen durch Uncle Sam, die sechsstellig sein sollen und dann noch durch überteuerte Produkte, die sie den "Fans" unterjubeln. Die beiden Gestalten sind abgebrüht bis über beide Ohren. Kein Wort ist wahr. Die brauchen kein Mitleid.

Tom Tailor / Vor 5 Monaten

Viele Auswanderer, und auch Mallorquiner, sollten sich mal mit dem Gedanken vertraut machen dass die Party vorbei ist. Das Wachstum, der Boom der vergangenen Jahre wird nicht wiederkommen. Noch ist die Endabrechnung der Coronapandemie nicht geschrieben. Zu glauben es gehe spurlos einfach so weiter ist nicht realistisch.....