Ex-Büchner-Gefährtin Jenny Matthias macht wieder bei "Goodbye Deutschland" mit

| | Mallorca |
Das Logo des Formats "Goodbye Deutschland".

Das Logo des Formats "Goodbye Deutschland".

Foto: Vox

Der deutsche Fernsehsender Vox hat auf Mallorca eine überraschende Rückkehr beim Kultformat „Goodbye Deutschland“ zu verkünden. Die zeitweilige Lebensgefährtin des im November 2018 gestorbenen Vorzeige-Auswanderers Jens Büchner, Jenny Matthias, wird in der Reihe wieder vorkommen.

Die Deutsche betreibt in Cala Millor seit elf Jahren ganz in der Nähe der nicht mehr existierenden "Faneteria" eine kleine Boutique namens "Jenny Delüx".

"Sie ist wieder da", heißt es groß auf der Instagram-Seite von „Goodbye Deutschland“. Und der Sender schickt betörende Worte hinterher. "Wir wünschen eine tolle Saison mit vielen netten shoppingwütigen Kunden!"

Nach seiner Beziehung mit Jenny Matthias war Jens Büchner bis zu seinem Tod mit Daniela Karabas aus Delmenhorst zusammen, die ebenfalls auf Mallorca lebt.

Kommentar

Nutzungsbedingungen

Rechtlicher Hinweis

» Der Inhalt der Kommentare spiegelt die Meinung der Nutzer wider, nicht die von mallorcamagazin.com

» Es ist nicht erlaubt, Kommentare abzuschicken, die gegen das Gesetz verstoßen oder unangebrachte, beleidigende oder ehrverletzende Inhalte haben.

» mallorcamagazin.com behält es sich vor, unangemessene Kommentare zu löschen.

* Pflichtfelder

Darkaa / Vor 12 Tage

Nachdem VOX die Robens rausgeschmissen hat, brauchen die auch dringend ein neues Zugpferd. Die Sendung ist eh schon langweilig und ohne die Robens schläft man bei den ganzen Trantüten ja schon ein. Fehlt nur noch, dass Mama der Katze oder die eitle Büchner Sendezeit bekommen🤮 Ob Jenny Matthias alleine den Karren aus dem Mist ziehen kann🤔 Abwarten.

Selim / Vor 12 Tage

Vorzeige Auswanderer? Der werte Herr war ein rechtskräftig verurteilter Betrüger!