Felipe, Letizia und die Töchter Leonor und Sofía auf Mallorca. | Ultima Hora

Der oft auf Mallorca befindliche spanische König Felipe VI. und seine Frau Letizia verdienen in diesem Jahr zwei Prozent mehr Gehalt. Wie aus dem Haushalt hervorgeht, soll der Monarch 259.000 Euro erhalten. Die Königin darf mit 142.000 Euro rechnen. Altkönigin Sofía wird mit 116.525 Euro beehrt.

Wie normalsterbliche Bürger erhalten die Blaublüter ihr Geld zwölfmal pro Jahr ausgezahlt. Für das Management des Königshauses stehen Felipe 8,431 Millionen Euro zur Verfügung. Diese kann er nach Gutdünken verteilen.

Ähnliche Nachrichten

Das Königshaus ist in Spanien nicht unumstritten. Vor allem in separatistischen Gebieten wie Katalonien sieht man die Monarchen sehr kritisch. Altkönig Juan Carlos lebt derzeit im Exil in den arabischen Emiraten.