Matthias Kühn und Norma Duval vor einigen Jahren | Ultima Hora/Julián Aguirre

Eines der allseits bekannten Prominenten-Traumpaare der vergangenen Jahre auf Mallorca geht getrennte Wege. Der deutsche Immobilienunternehmer und die Spanierin Norma Duval sind nicht mehr ein Paar. Der People-Zeitschrift "Hola" sagte die 65-Jährige, dass ihre Heimat und die Schweiz, wo Kühn lebt, zu weit auseinander lägen.

Der Unternehmer selbst bestätigte Medienberichte gegenüber MM, wollte sich zu dem Thema aber nicht näher äußern.

Norma Duval war einst als Tänzerin zu Ruhm gekommen und ist in Spanien seit mehr als 30 Jahren eine Kultfigur der Boulevard-Presse. Ende 2015 war eine anvisierte Hochzeit der beiden überraschend abgesagt worden. Das Paar tauchte vor der Corona-Pandemie sehr oft auf Empfängen auf Mallorca auf, die Presse berichtete regelmäßig über die beiden.