Am Donnerstag feierte der Megapark mit Hunderten Besuchern seine Wiedereröffnung. | Megapark / Cihan Simsek

Sie gehört zu DEN Highlights 2022 an der Playa! Die von vielen ersehnte Eröffnung des Megaparks lockte zahlreiche Besucher an und steht symbolisch für eine neue, etwas ausgelassenere und freiere Zeit nach der Pandemie.

Um 10.30 Uhr morgens machte der berühmt-berüchtigte Partytempel am Donnerstag seine Pforten auf. Ein freier Eintritt ist nach wie vor die Devise der großen Freiluft-Diskothek. Am Nachmittag war der Megapark erst zu einem Viertel mit Besuchern ausgelastet, doch das Megapark-Sternchen Anny heizte dem Publikum auf der Bühne gehörig ein. Auch Julian Benz, Minnie Rock und Scarlet Flair, die erst wenige Saisons am sogenannten Ballermann hinter sich haben, gehörten zum Line-up.

Positiv überraschte, dass die neuen Benimmregeln und ein Dresscode, zu dem sich der Megapark zusammen mit anderen Lokalen und Nachtclubs des Verbands "Abone" selbst verpflichtet hatte, die Besucher nicht abschreckte. Megapark-Direktor Carlos Lucio zeigte sich mit der Besucherbilanz am ersten Tag zufrieden: "Für uns läuft es sogar fast besser als im April 2019. Nach 30 Monaten wollen die Leute endlich feiern. Wir sind froh, dass sich die Besucher an die Maskenpflicht halten."

Marc Terenzi will diese Saison im Megapark auftreten. Foto: ds
Ähnliche Nachrichten

Auch der ein oder andere Prominente fand sich unter den zahlreichen Besuchern. So etwa der US-amerikanische Pop-Sänger und TV-Reality-Star Marc Terenzi. Er sagte: "Endlich wieder Megapark! Ich habe es zwei Jahre lang vermisst, das Wetter, die Fans. Ende des Monats habe ich ein paar Shows, ich bin aber für die ganze Saison da. Ich habe Auftritte mit meiner Gruppe und auch als Solo-Künstler! Ich freue mich total auf diese Saison!

Natürlich gehörte auch die Sangria und das ein oder andere Bier zu dem Mega-Event. Und wie könnte es auch anders sein … das ein oder andere Mädchen tanzte auf den Tischen, bis die Security es aufforderte, sich wieder zu setzen! Doch es ging beim Grand Opening 2022 nicht um ein exzessives Verhalten und Trinkgelage! Vielmehr war es eine "Feier der Normalität".

Unter den Besuchern war auch 19-jährige Sandy aus Regensburg, die mit ihren Freundinnen zur großen Eröffnungsparty gekommen war: "Ich finde es mega, habe mir aber mehr erhofft. Eigentlich höre ich andere Musik, aber ich finde, einmal muss man am Ballermann gewesen sein. Vielleicht wird es besser, wenn Mickie Krause kommt.

Und tatsächlich lockte der Star des Eröffnungsabend, der Schlagersänger und Entertainer Mickie Krause, der kurz vor 21 Uhr seinen Auftritt hatte, die Massen in den Open-Air-Biergarten. Vor dem Einlass führte eine lange Schlange dazu, dass einige den Auftritt ihres Lieblingsmusikers sogar verpassten.

Mit Songs wie "Inselkind" animierte er die Menge zum Mitsingen und Mitfeiern. Letztendlich müsste man aber darüber nachdenken, einen Text wie "Es tut mir leid, Mallorca", vielleicht umzuschreiben – etwa zu einer Message, die Mickie Krause zwischen seinen Liedern und zwischen den Zeilen kommunizierte: "Danke, Mallorca, endlich wieder können wir normal feiern."