Claudia Wells vor einem De-Lorean-Modell. | Ultima Hora/Pere Bota

0

Die aus der 80er-Jahre-Trilogie "Zurück in die Zukunft" bekannte Schauspielerin Claudia Wells hat Mallorca einen Besuch abgestattet. Sie hatte in den Streifen die Freundin des Hauptdarstellers Marty McFly gespielt, der von Michael J. Fox verkörpert wurde.

Wells posierte für die MM-Schwesterzeitung "Ultima Hora" vor einem De-Lorean-Sportwagen. In dem Film konnte man damit in die Zukunft und wieder zurück fliegen. Die Künstlerin äußerte, bereits zum zweiten Mal auf der Insel zu sein und diese wunderbar zu finden. Sie war auf Einladung der Vereinigung der Science-Fiction-Freunde auf die Insel gekommen.

"Zurück in die Zukunft" ist der Name einer Science-Fiction-Film-Trilogie aus den Jahren 1985, 1989 und 1990. In allen drei Filmen führte Robert Zemeckis Regie. Die Filme zeigen die Zeitreisen des Jugendlichen Marty McFly (Michael J. Fox) und seines Freundes Dr. Emmett L. „Doc“ Brown (Christopher Lloyd) zwischen den Jahren 1885 und 2015.