In den kommenden Monaten wird es still im und am Mega-Park.

Der an der Playa de Palma de Mallorca befindliche deutsche Partytempel Megapark hat jetzt schon angekündigt, ab wann in der Saison des kommenden Jahres gefeiert wird. Auf der Facebook-Seite des Vergnügungsbetriebs wird mitgeteilt, dass die sogenannte Opening-Party am 27. April beginnt und bis zum 30. April dauert. Auf ein Soft-Opening dürfen sich die Feierwütigen bereits am 30. März freuen.

Erst vor einer Woche war im Megapark eine mehrtägige Closing-Party beendet worden. Höhepunkt des Festes war der Auftritt des Gassenhauer-Sängers Mickie Krause, der sich in Zukunft nicht mehr in dem Party-Tempel die Ehre geben wird.

Ähnliche Nachrichten

Der Megapark gehört zum Imperium des Vergnügungs-Impressarios Bartolomé Cursach. Neben dem Bierkönig in der Schinkenstraße ist er jedes Jahr Anlaufpunkt für Tausende meist deutschsprachige Touristen. Im ablaufenden Jahr war dort besonders auf die Verhaltensweisen und die Kleidung der Gäste geachtet worden. Lokalbetreiber hatten sich darauf geeinigt, etwa entblößte Körper nicht mehr zu tolerieren.

Bei den Regierenden in Palma gelten der Megapark und andere Partylokale an der Playa de Palma als Orte, die zu viele Exzesstouristen anziehen. Angestrebt wird von Lokalpolitikern und Hoteliers, die Urlaubergegend zu zivilisieren. Ein Anfang wurde in den vergangenen Jahren durch den Bau von mehreren Fünf-Sterne-Hotels gemacht.