Christ sucht mithilfe seiner Mama Gaby eine Traumfrau, die zu ihm nach Mallorca zieht. | RTL

Eigentlich steht Chris auf Mallorca hinterm Mischpult – am liebsten im Kulttempel "Bierkönig", wo er als DJ Chris Caramello bekannt ist. Jetzt versucht sich der 36-Jährige an einem Fernsehprojekt. In der kommenden Staffel wird der Junggeselle in der RTL-Kuppelshow "Schwiegertochter gesucht" zu sehen sein. Dort hofft er, die Liebe seines Lebens zu finden. Dabei immer an seiner Seite ist Mama Gaby, die bei der Auswahl der zukünftigen Partnerin – so sieht es das TV-Format vor – auch ein Wörtchen mitzureden hat.

"Das Glück von Christian steht für mich an erster Stelle. Wenn er glücklich ist, dann bin ich es auch. Deshalb ist es mir wichtig, dass er nach drei gescheiterten Ehen nun endlich eine Partnerin findet, mit der er alt werden kann", sagt sie. Und was wünscht sich Christian für eine Frau? "Eine, die in Deutschland alles stehen und liegen lässt, um zu mir nach Mallorca zu ziehen, das wäre genau die Richtige für mich. Sie muss auf jeden Fall meinen Beruf akzeptieren und sollte nicht zu eifersüchtig sein."

Ähnliche Nachrichten

Christian, von Beruf "Entertainer und Moderator", ist im Sternzeichen Skorpion und beschreibt sich selbst als aufgeschlossen, humorvoll und romantisch. Seine Hobbys sind E-Scooter fahren, Radfahren, Strandbesuche, Fotografie und Kochen. "Ich stelle mir meine Zukunft gemeinsam mit meiner Traumfrau auf meiner Trauminsel vor – dann bin ich angekommen und glücklich." Dass auch er ein Traummann ist, da ist sich Mama Gabi sicher: "Man kann sich 1000 Prozent auf ihn verlassen. Beruflich ist er Entertainer, aber privat hat er auch eine sehr romantische Ader." Potenzielle "Schwiegertöchter" können sich hier um Christian (oder einen anderen Teilnehmer) bewerben.

Die letzte Staffel von"Schwiegertochter gesucht" flimmerte 2021 über die Fernseher in Deutschland. Nach einigen Skandalen und Negativ-Schlagzeilen in den Vorjahren hatte die Staffel dann eine andere Tonalität, verlor aber Zuschauer. Unter anderem war der Umgang mit den Kandidaten und die Darstellung der Protagonisten kritisiert worden. Alles gipfelte in Jan Böhmermanns Aktion, bei der der Satiriker einen Fake-Kandidaten in die Sendung einschleuste und fragwürdiges Verhalten der Produktionsfirma offenlegte. 2022 verzichtete der Sender komplett auf die Sendung. Nun soll sie jedoch wiederbelebt werden.

Wann die neue Staffel von "Schwiegertochter gesucht" im TV zu sehen ist – und welche Moderatorin oder welcher Moderator durch die Sendung führen wird, ist noch unklar. Nur eins steht fest: Vera Int-Veen wird man bei "Schwiegertochter gesucht" wohl so schnell nicht mehr sehen. Die Moderatorin genießt derzeit ihre TV-Rente.