Balearen Spitzenreiter bei Mietpreisexplosion in Spanien

| Mallorca |
Palma ist ein teures Pflaster geworden.

Palma ist ein teures Pflaster geworden.

Foto: Ultima Hora

In keiner anderen spanischen Autonomieregion sind die Wohnungsmieten im Vergleich zu Vorkrisenzeiten so stark angestiegen wie auf den Balearen. Sie liegen im Augenblick laut dem Infrastrukturministerium in Madrid 9 Prozent über den Mieten, die im Jahr 2007 verlangt wurden. In der spanischen Hauptstadt beträgt die Steigerung dagegen "nur" 5,4 Prozent, auf den Kanaren 3,1 Prozent.

In anderen Autonomieregionen wurden die Vorkrisen-Mieten noch längst nicht erreicht. In Aragón etwa liegen sie noch immer 28,9 Prozent unter den Beträgen, die 2007 gefordert wurden, und in Kastilien-La Mancha 24,2 Prozent.

Zwischen April und Juni lag der Quadratmeter-Mietpreis pro Monat mit 10,4 Euro allerdings unterhalb von denen in Madrid und Katalonien. Dort betrug er 12,4 Euro.

Schlagworte »

Kommentar

Nutzungsbedingungen

Rechtlicher Hinweis

» Der Inhalt der Kommentare spiegelt die Meinung der Nutzer wider, nicht die von mallorcamagazin.com

» Es ist nicht erlaubt, Kommentare abzuschicken, die gegen das Gesetz verstoßen oder unangebrachte, beleidigende oder ehrverletzende Inhalte haben.

» mallorcamagazin.com behält es sich vor, unangemessene Kommentare zu löschen.

* Pflichtfelder

Hajo Hajo / Vor 23 Tage

Wenn die Nachfrage steigt, steigen auch die Mieten. Es sind 2 Ursachen zu verzeichnen, die allein die Bevölkerung treffen. Die eine ist die Vermietung von Wohnungen an Feriengäste in urbanen Bereichen und die andere, fehlender Bau von Sozialwohnungen. Man kann nicht das gesamte Gewerbe immer weiter ausbauen, ohne für die dazu nötigen Beschäftigten Wohnung zu haben. Das ist aber nicht nur auf Mallorca so, sondern in ganz Europa das Problem.

Edeltraut von Borstel / Vor 26 Tage

Mallorca ist total überbewertet ! Was für ein Hype die Balearen ! Tja die Medien leiten den Menschen... Zuviele Baustellen was Gesetz anbelangt & genau da sollten Politiker anfangen mal was vernünftiges auf die Beine zu stellen,sonst wird da ALLES DEN BACH runtergehen u wird NIE WIE einst es mal war !

wolfgang / Vor 27 Tage

keine ahnung warum die preise steigen,,,gibt immer unerfahrene die meinen das meer haut alles raus,,,aber alles aus stein auf mallorca is mit asbest verbaut,,,abwasser,,frischwasser,,,das schnäppchen,,,ist die kleingartenverordnungshölle,,,,schauen sie mal was die entsorgung kostet von asbest,,,