Inselrats-Behörde befiehlt Abriss von Landhaus bei Artà

| | Artà, Mallorca |
Schön, aber illegal: Haus im Naturpark Llevant.

Schön, aber illegal: Haus im Naturpark Llevant.

Foto: Ultima Hora

Die dem Inselrat von Mallorca zugeordnete "Agentur zur Verteidigung des Territoriums" ist weiter in Abrisslaune. Ein mitten im Naturpark Llevant bei Artà gelegenes neu gebautes Landhaus, das 100 Quadratmeter umfasst, muss nach einer offiziellen Mitteilung vom Dienstag weg. Vorher hatte dort nur ein kleiner Schuppen gestanden.

Seit dem Antritt des Linksbündnisses auf den Balearen im Jahr 2015 hat sich die Zahl der Abrissaktionen von illegal errichteten Gebäuden auf Mallorca drastisch erhöht, da die "Agentur zur Verteidigung des Territoriums" das geltende Recht viel stringenter anwendet. Auch Luxusanwesen mussten bereits der Abrissbirne weichen.

Unter der Regierung der konservativen Volkspartei, die von 2011 bis 2015 die Balearen regierte, hatte es kaum Abrissaktionen gegeben. (it)

Kommentar

Nutzungsbedingungen

Rechtlicher Hinweis

» Der Inhalt der Kommentare spiegelt die Meinung der Nutzer wider, nicht die von mallorcamagazin.com

» Es ist nicht erlaubt, Kommentare abzuschicken, die gegen das Gesetz verstoßen oder unangebrachte, beleidigende oder ehrverletzende Inhalte haben.

» mallorcamagazin.com behält es sich vor, unangemessene Kommentare zu löschen.

* Pflichtfelder

Mats / Vor 3 Monaten

Das ist geprägt durch das Schubladendenken mancher Leute @Carneval. links" negativ": kommunistisch, sozialistisch, Träumer, Weltverbesserer, Radikaler, Ökospinner.... links "positiv": offen, tolerant, gerecht, sozial ....... rechts konservativ "negativ": altmodisch, unsozial, untolerant, militaristisch, unnachgiebig .... rechts konservativ "positiv": traditionell, patriotisch, rechtschaffend, bewahrend ..... Wenn jetzt jeder mal über sich nachdenkt, wird er an den Beispielen sich in verschiedenen "Lagern" wiederfinden - also alles nicht so einfach. Es gibt nichts Gutes, außer man tut es.

Carneval / Vor 3 Monaten

Komisch: Wer ungesetzlich handelt, ist ein "braver Rechter", wer das Unrecht aufdeckt und dann auch noch dagegen vorgeht ist ein "böser Linker". Versteh einer die Welt.

Metti / Vor 3 Monaten

Naja, wenn ihr schon die ADT zietiert, dann doch mal richtig. Es gab eine alte Baugenehmigung um den alten Schuppen AUFZURICHTEN. Es gab keine Genehmigung, diesen abzureißen und nen 100m2 großes Haus drauf zu bauen. Es hört sich bei Ihrem Bericht eher negativ an, das sie abreißen. Der Bauherr hat bewußt falsch gehandelt, er wurde erwischt, nun wird platt gemacht...so ist das Leben... Quelle ist ADT bei Twitter