PR-Bericht

Der Baubeginn ist noch im Oktober

| Sa Ràpita, Mallorca |
Die Westseite besteht aus raumhohen, isolierverglasten Schiebetüren, welche die Verbindung zu den Terrassen und dem Pool schaffen.

Die Westseite besteht aus raumhohen, isolierverglasten Schiebetüren, welche die Verbindung zu den Terrassen und dem Pool schaffen.

Foto: Azur-Mallorca
Die Westseite besteht aus raumhohen, isolierverglasten Schiebetüren, welche die Verbindung zu den Terrassen und dem Pool schaffen.Verschiedene Außensitzplätze laden zum Verweilen ein.

Der Typ ALPHA ist eine moderne eingeschossige Villa aus der Angebotspalette der Immobiliengruppe AZUR-MALLORCA. Dem Wunsch einer Mehrheit der Klienten nach einer offenen und lichtdurchfluteten Bauweise wurde beim Raumkonzept dieser Villa voll entsprochen.

Im vorderen Teil der Villa, nach Süden hin befindet sich in offener Bauweise der 40 Quadratmeter große Haupt- Lebensbereich mit moderner Küche plus Kochinsel, Essbereich und Wohnbereich. Die Westseite dieses Komplexes besteht aus raumhohen, isolierverglasten Schiebetüren, die damit auf ideale Weise die Verbindung zu den Terrassen und dem dahinterliegenden privaten Pool schaffen.

Im hinteren Teil der Villa liegt der Ruhebereich mit insgesamt drei Doppelschlafzimmern und drei Badezimmern, davon zwei en suite. Das dritte Bad ist vom Flur aus zugänglich und damit auch als Gäste-WC nutzbar. Der Raum für Technik und Hauswirtschaft liegt im Eingangsbereich der Villa.

Am südlichen Rand des Grundstückes befinden sich neben einer Gartenfläche noch zwei Kfz-Stellplätze.

Einen ausführlichen Überblick über die aktuell angebotenen Neubauten in der Zone 6 (Sa Ràpita) finden Sie unter diesem Link: https://www.azur-mallorca.com/de/zone-6.xhtml.

Hier befindet sich auch eine umfangreiche und bebilderte Baubeschreibung für die Villa. Sie können diese aber auch telefonisch unter (0034) 971 641 505 oder per Email unter info@azur-mallorca.com anfordern.

Eine Teilfinanzierung ist möglich.

Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme Franz Stockinger und das Azur-Mallorca-Team