Wartezeit auf Baugenehmigung sehr lang auf Mallorca

| | Mallorca |
Baukräne auf Mallorca.

Baukräne auf Mallorca.

Foto: Ultima Hora

Wer auf Mallorca bauen will, muss derzeit zwischen einem und zwei Jahre auf die Erteilung einer Genehmigung warten. Das gab die balearische Regionalregierung gegenüber der MM-Schwesterzeitung Ultima Hora zu. Einer der Hauptgründe dafür sei unter anderem, dass das Wasser-Departement nicht allzu schnell arbeite.

Ungeachtet dessen habe man sich in den vergangenen Monaten angestrengt, diese Wartezeit zu reduzieren. Während des Alarmzustandes sei die Situation zeitweise besser gewesen.

Sowohl die Bürokratie als auch die Justiz gelten auf den Inseln als relativ langsame Institutionen. (it)

Kommentar

Nutzungsbedingungen

Rechtlicher Hinweis

» Der Inhalt der Kommentare spiegelt die Meinung der Nutzer wider, nicht die von mallorcamagazin.com

» Es ist nicht erlaubt, Kommentare abzuschicken, die gegen das Gesetz verstoßen oder unangebrachte, beleidigende oder ehrverletzende Inhalte haben.

» mallorcamagazin.com behält es sich vor, unangemessene Kommentare zu löschen.

* Pflichtfelder

Roland / Vor 9 Tage

Der Bedarf an neuen Immobilien wird sich dort zwangsläufig in Grenzen halten, zumal dort an Bestandsimmobilien 4.859 Häuser und 3.138 Wohnungen zum Verkauf anstehen (ImmScout24, Stand 13.10.2020).