Historisch wertvolle "Possessió" auf Mallorca mit 16 Bädern wird versteigert

| | Mallorca |
Blick auf die "Possessió" Son Serralta.

Blick auf die "Possessió" Son Serralta.

Foto: Imperial Properties

Ein besonderes Filetstück im Immobilienbereich auf Mallorca steht ab dem 9. Juni online zum Verkauf. Die Firma Imperial Properties organisiert eine Versteigerung des Landguts Son Serralta. Sein Wert wird auf 26,5 Millionen Euro geschätzt.

Die "Possessió" befindet sich bei Puigpunyent auf 63 Hektar. 2600 Qudratmeter sind bebaut. Angebote können während einer Woche bis zum 16. Juni abgegeben werden. Wer bietet, muss zuvor eine Kaution von 100.000 Euro hinterlegen und nachweisen, solvent zu sein.

Son Serralta wurde bereits im Jahr 1584 erbaut, Besitzer ist Francesc Serralta. Auch der Graf von Montenegro, Joan Despuig, war zeitweise Eigentümer dieses Gebäudes, das auch über eine Ölmühle und zwei Swimmingpools verfügt. Hinzu kommen 16 Bäder, ein Tennisplatz und eine Garage für sieben Autos.

Kommentar

Nutzungsbedingungen

Rechtlicher Hinweis

» Der Inhalt der Kommentare spiegelt die Meinung der Nutzer wider, nicht die von mallorcamagazin.com

» Es ist nicht erlaubt, Kommentare abzuschicken, die gegen das Gesetz verstoßen oder unangebrachte, beleidigende oder ehrverletzende Inhalte haben.

» mallorcamagazin.com behält es sich vor, unangemessene Kommentare zu löschen.

* Pflichtfelder

Noch kein Kommentar vorhanden.