St. Petersburg meets Palma

Namhafte russische Künstler in der Galería de Arte Minkner

|
Ausstellung "St.

Einer der ausstellenden Künstler ist Alexander Gerasimov.

Alexander Kondurov, Konstantin Chmutin, Alexander Gerasimov, die zu den führenden Vertretern der russischen Kunstszene gehören, stellen erstmals auf Mallorca, in der Galería de Arte Minkner in Santa Ponça aus. Alle drei haben erfolgreiche Ausstellungen in Europa und den USA durchgeführt und sind für ihre Arbeiten mit internationalen Preisen ausgezeichnet worden.

Alexander Kondurov, 1945 in Archangelsk/ Russland geboren, begann bereits im Alter von 17 Jahren sein Kunststudium an der Hochschule der Bildenden Künste in St. Petersburg und wurde bald in den Künstlerverband der Sowjetunion aufgenommen. Ausstellungen in Russland, Osteuropa sowie China, Japan, USA und Europa folgten. Kondurov hat zahlreiche nationale und internationale Auszeichnungen erhalten und ist in vielen Kunstmuseen vertreten.

Zunächst musste sich Kondurov der Zensur in der Sowjetunion unterwerfen und bildete mit technischer Perfektion den sozialistischen Realismus ab. Nach dem Fall der Sowjetunion explodierte seine Kreativität, es entstanden Bilder in hellen Farben, voller Symbolismus, Kontraste und Spannungen.

Konstantin Chmutin, 1953 in Leningrad (heute St. Petersburg) geboren, studierte Architektur, die ihn bei seinen graphischen Arbeiten stark beeinflusste. Seine Themen sind Stillleben und Landschaften, meist als Mezzotint, eine Druckgrafik in Kaltnadel-Methode. Die Darstellung von Licht und Schatten beherrscht er meisterhaft. Die Liste seiner Ausstellungen, Teilnahme an Wettbewerben und Veröffentlichungen ist umfangreich. Seinen Arbeiten sind in zahlreichen Sammlungen zu sehen. Obwohl in seiner Heimatstadt St. Petersburg verwurzelt, lebt und arbeitet er immer wieder länger in New York.

Alexander Gerasimov, 1955 in Riga geboren, studierte an der Kunstfakultät des Belorussian State Institute of Theatrical Art and Design. Seit 1978 lebt er in St. Petersburg. Er hat mit seinen Arbeiten an mehr als 200 nationalen und internationalen Ausstellungen teilgenommen und ist in zahlreichen Kunstmuseen und internationalen öffentlichen und privaten Sammlungen vertreten. (G.K.)

Galería de Arte Minkner, Avenida Rey Jaime I, 109, Santa Ponça.

Bis 31. Dezember.

Zum Thema

Schlagworte »

Kommentar

Nutzungsbedingungen

Rechtlicher Hinweis

» Der Inhalt der Kommentare spiegelt die Meinung der Nutzer wider, nicht die von mallorcamagazin.com

» Es ist nicht erlaubt, Kommentare abzuschicken, die gegen das Gesetz verstoßen oder unangebrachte, beleidigende oder ehrverletzende Inhalte haben.

» mallorcamagazin.com behält es sich vor, unangemessene Kommentare zu löschen.

* Pflichtfelder

Noch kein Kommentar vorhanden.