Keine Angst vor Gräten

Llampuga-Fest in Cala Rajada vom 7. bis zum 9. Oktober

CALA RAJADA. MOSTRA DE LA  LLAMPUGA

Epizentrum der Festlichkeiten ist die alte Mole im Ortszentrum.

Foto: M. POQUET

Für Cala Rajada ist es das Ereignis des Jahres, wenn am Wochenende vom 7. bis 9. Oktober das Goldmakrelenfest gefeiert wird. Von Freitag bis Sonntag dreht sich dabei alles um den Lieblingsfisch der Mallorquiner - in einheimischer Sprache als Llampuga bezeichnet.

Ausschließlich im September und Oktober ist der Fisch in nennenswerter Menge zu finden. Weil er schwer zu fangen ist und auch relativ viele Gräten hat, wird er nur in wenigen Regionen des Mittelmeerraums genutzt, darunter vor allem Algerien, Sizilien und Malta. Der Kilopreis liegt derzeit bei günstigen sechs Euro, obwohl die Erträge in dieser Saison unterdurchschnittlich ausfallen. Im üppigen Fangjahr 2010 lagen die Preise allerdings noch deutlich niedriger.

Bis zu 2500 Kilo der fangfrischen Goldmakrelen werden am Wochenende jedenfalls in unterschiedlichen Variationen an die zahlenden Gäste in Cala Rajada verteilt. Haupttag ist dabei der Sonntag (ab 12 Uhr). Für 13 Euro bekommt man drei Llampuga-Gerichte mit einem Kräuterlikör sowie Nachtisch.

Aber auch davor wird schon gefeiert. Am Freitag (7. Oktober) gibt es Tapas zu Sonderpreisen sowie Live-Musik im Ortszentrum. Am Samstag wird ab 19 Uhr eine Riesenpaella mit Llampuga und Tintenfisch zubereitet, das Musikprogramm besteht aus Habaneras.

Zum Thema

Kommentar

Nutzungsbedingungen

Rechtlicher Hinweis

» Der Inhalt der Kommentare spiegelt die Meinung der Nutzer wider, nicht die von mallorcamagazin.com

» Es ist nicht erlaubt, Kommentare abzuschicken, die gegen das Gesetz verstoßen oder unangebrachte, beleidigende oder ehrverletzende Inhalte haben.

» mallorcamagazin.com behält es sich vor, unangemessene Kommentare zu löschen.

* Pflichtfelder

Horst Höhne / Vor über 7 Jahren

Frage? Findet das Fest 2012 am 7. bis 9.Oktober statt? Ich fand da auch die Angabe 29.Sept. bis 1.Okt. Ich bitte um kurze Info. Danke